Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Mit Kinderwagen zum Stausee Curnera

Hiking trail · Switzerland
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Lai Curnera im Juni. Der See ist noch nicht gefüllt.
    Lai Curnera im Juni. Der See ist noch nicht gefüllt.
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2000 1900 1800 8 6 4 2 km

Wanderung ins Val Curnera, wo die einheimischen Strahler Ihre wertvollen Bergkristalle aus den Felsen holen. T1

easy
Distance 9.3 km
2:35 h
291 m
291 m
2,040 m
1,831 m

Wir wandern auf der asphaltierten und für den Verkehr gesperrten Strasse der Kraftwerke Vorderrhein bis zur Staumauer im Val Curnera. Die Steigung ist gleichmässig und angenehm. Beim Punkt 1984 finden wir eine Sitzbank vor, wo wir mit einem schönen Ausblick auf Tschamut, die erste Pause einlegen. Nun führt der Weg hinein ins Val Curnera und mit dem Feldstecher sehen wir vielleicht auf der gegenüberliegenden Seite die Strahler am Werk. Das Tal ist sehr mineralienreich und es werden hier immer wieder aussergewöhnliche Kristallfunde gemacht. Nicht erschrecken, wenn auch mal gesprengt wird. Auf unserer Seite passiert uns nichts. Beim Punkt 2039 befinden wir uns höher als die Staumauer und es beginnt nun ein leichter Abstieg. Bei der Krone der Staumauer angekommen sehen wir bis zuhinterst ins Tal, wo wir vereinzelte Alpen erkennen können. Der Rückweg erfolgt auf der gleichen Strecke

Author’s recommendation

Anschliessend Besuch im Mineralienmuseum in Sedrun (DI und FR 15.00 - 18.00 Uhr)

Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Update: July 07, 2022
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Stausee Curnera, 2,040 m
Lowest point
Alp MIlez, 1,831 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 99.99%
Asphalt
9.3 km
Show elevation profile

Safety information

Für Hin und Zurück muss 3,5 Std gerechnet werden

Tips and hints

Tourismus www.disentis-sedrun.ch

 

Start

Alp Milez an der Oberalp-Passtrasse (1,831 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'695'279E 1'167'242N
DD
46.649621, 8.683296
DMS
46°38'58.6"N 8°40'59.9"E
UTM
32T 475765 5166277
w3w 
Show on Map

Destination

Curnera Staumauer

Turn-by-turn directions

Von der Abzweigung an der Oberalppass Strasse beim Punkt 1831 zur Maighelshütte folgen wir der asphaltierten Strasse bis zur Staumauer und auf dem gleichen Weg wieder zurück.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Zum Start an der Oberalppasstrasse kann nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln angefahren werden.

Getting there

Mit dem Auto von Luzern über den Oberalppass oder von Zürich über Chur bis zur Abzweigung auf der Höhe der Alp Milez an der Passstrasse.  (Punkt 1831) Ungefähr drei Kilometer unterhalb der Oberalp-Passhöhe auf der Bündnerseite

Parking

Parkmöglichkeit an der Nebenstrasse

Coordinates

SwissGrid
2'695'279E 1'167'242N
DD
46.649621, 8.683296
DMS
46°38'58.6"N 8°40'59.9"E
UTM
32T 475765 5166277
w3w 
///badminton.kebab.converter
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Feldstecher mitnehmen


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
9.3 km
Duration
2:35 h
Ascent
291 m
Descent
291 m
Highest point
2,040 m
Lowest point
1,831 m
Out and back Scenic Suitable for strollers

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 1 Waypoints
  • 1 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view