Plan a route here Copy route
Hiking trailrecommended route

mia natira - Libi Runde

Hiking trail · Switzerland
LogoViamala Tourismus
Responsible for this content
Viamala Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Beobachtungsbänkli mia natira beim Libi
    / Beobachtungsbänkli mia natira beim Libi
    Photo: Naturpark Beverin, Viamala Tourismus
  • / Libi am Schamserberg
    Photo: Naturpark Beverin, Viamala Tourismus
m 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Rundwanderung durch Wiesen und Weiden am Schamserberg. Mathon – Mursenas – Libi – Lohn – Mathon
moderate
Distance 8.6 km
3:00 h
550 m
550 m
2,018 m
1,547 m

Casper Nicca nimmt Sie mit auf seine Wanderung entlang der Wiesen und Weiden am oberen Schamserberg, wo er auf unterschiedliche Personen trifft. An ausgewählten Standorte können Sie über Ihr Smartphone die spannende Hörgeschichten hören. 

Der Schamserberg mit seiner durch jahrhundertelange Bewirtschaftung geprägten, naturnahen Kulturlandschaft ist Lebensraum für eine Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Zu den artenreichsten Lebensräumen der Kulturlandschaft gehören die Trockenwiesen und –weiden. Die Wanderung führt Sie entlang der prächtigen Vielfalt der Wiesen und Weiden am oberen Schamserberg, zum Beobachtungsbänkli.

Am Start in Mathon befindet sich die Ausstellung «mia natira». Sie bildet das Herzstück des Projektes «Wiesen und Weiden am Schamserberg». Der zu einer interaktiven Austellung ausgebaute Bauwagen ist täglich geöffnet. Hier erhalten Sie die Übersichtskarte vom oberen Schamserberg, die ausgewählte verortete Wiesen und Weiden und typische Pflanzen- und Tierarten zeigt.

Author’s recommendation

Ausstellung «mia natira»
Profile picture of Silvie Mösch
Author
Silvie Mösch
Update: March 15, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,018 m
Lowest point
1,547 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Im Frühling und Herbst können sich Mutterkühe in der Nähe der Wege befinden. Umgehen Sie die Tiere langsam und mit Distanz. 

Tips and hints

mia natira - Wiesen und Weiden am Schamserberg

Die Route führt bis auf 2018 m ü. M. Hier kann im Frühling noch lange Schnee liegen und ab Frühherbst sind Schneefälle möglich. 

Start

Mathon, GR (1,552 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'751'403E 1'167'211N
DD
46.638973, 9.416207
DMS
46°38'20.3"N 9°24'58.3"E
UTM
32T 531854 5165129
w3w 
///steaming.rationed.jukebox

Destination

Mathon, GR

Turn-by-turn directions

Von Mathon führt der Wanderweg durch eine lichte Lärchen-Waldweide hoch bis zum Maiensäss Mursenas. Vorbei an einem Flachmoor und dem Schwingrasen geht’s zum Bergsee Libi. Hier bietet sich das Bergseeufer für eine Rast an und beim Beobachtungsbänkli können mit etwas Glück Feldlerchen beobachtet werden. Die Wanderung führt nun hinunter bis Lohn. Von Lohn geht’s durch den Klangwald und entlang einer Lärchen-Waldweide nach Mathon zurück.

Hinweis: Empfehlenswert ist der Abstecher ins landwirtschaftlich geprägte Dorf Lohn mit wertvollem Dorfbild sowie Einkehr-möglichkeiten. Optional kann die Route mit dem PostAuto ab Lohn abgekürzt werden.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Postauto bis Mathon, Dorf

Coordinates

SwissGrid
2'751'403E 1'167'211N
DD
46.638973, 9.416207
DMS
46°38'20.3"N 9°24'58.3"E
UTM
32T 531854 5165129
w3w 
///steaming.rationed.jukebox
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Voller Smartphone-Akku

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
8.6 km
Duration
3:00 h
Ascent
550 m
Descent
550 m
Highest point
2,018 m
Lowest point
1,547 m
Public-transport-friendly Circular route Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view