Share
Bookmark
Plan a route here Copy route
Fitness
Hiking trail

Greina-Runde vom Pian Geirett (Tagestour)

Hiking trail · Adula Group
Responsible for this content
DAV Sektion Kassel Verified partner 
  • Pian Geirett
    / Pian Geirett
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Greinabus am Pian Geirett
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Pian Geirett - der bequemste Zugang zur Greina-Ebene
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Capanna Scaletta
    Photo: Gerhard Peter, DAV Sektion Kassel
  • / Blick von der Terrasse nach Campo Blenio
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Am Greinapass
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / An der Wegekreuzung auf der Greina
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Plaun la Greina
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Wasserornamente auf der Greina
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Rast an der Brücke
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick über die Greina beim Aufstieg zum Pass Diesrut
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Terrihütte
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Am Pass Diesrut im Frühsommer
    Photo: Susanne Palas, DAV Sektion Kassel
  • / Schlafssal
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Capanna Scaletta
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / An der Crap la Crusch
    Photo: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Pian Geirett Capanna Scaletta Wegekreuzung Wegekreuzung Greina-Pass Pian Geirett Greina-Pass

Ein empfehlenswerter Tagesausflug über die grandiose Greina-Ebene.

moderate
20.8 km
7:00 h
850 m
851 m

Wir wandern ausführlich über die gesamte Greina-Ebene, in der das Wasser von allen Seiten so fließen darf, wie es will. Und wir freuen uns natürlich, dass die Pläne, dieses Wunderwerk der Natur in einem Stausee zu ersäufen, verhindert werden konnten.

Author’s recommendation

Die Tour kann in vielfältiger Weise abgekürzt werden, aber auch durch den Abstecher zur Terrihütte erweitert werden. Der Aufstieg Richtung Pass Diesrut bis auf 2.350 Meter Höhe ist absolut lohnend, weil von hier der beste Überblick über die Greinaebene zu haben ist. Am Schluss bietet sich vor dem Abstieg zum Pian Geirett eine Einkehr in der Capanna Scaletta an.

outdooractive.com User
Author
Andreas Skorka 
Updated: June 26, 2018

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Greina-Pass, 2375 m
Lowest point
Pian Geirett, 1962 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Capanna Scaletta
Terrihütte

Safety information

Nach der Wettervorhersage erkundigen, es gibt auf der Greina-Ebene keine Unterstellmöglichkeit.

Tips, hints and links

Scalettahütte: http://www.ticino.ch/de/alpineHuts/details/Capanna-Scaletta/13334.html

Terrihütte: http://www.terrihuette.ch/de/home.html

Start

Bushaltestelle Pian Geirett. (1962 m)
Coordinates:
Geographic
46.603236, 8.937076
UTM
32T 495180 5161076

Destination

Bushaltestelle Pian Geirett.

Turn-by-turn directions

Von der Bushaltestelle steigen wir auf einem Pfad etwas abwärts. (Wenn der Busfahrer einen an der vorletzten Kurve aussteigen lässt, erspart man sich diesen Abstieg). Nun in Nähe des Brenno-Baches nach Norden aufsteigen und im Rechtsbogen weiter Richtung Capanna Scaletta. Kurz vor der Hütte überqueren wir den Brenno-Bach auf einer Brücke (im Frühsommer Schneebrücke), gehen aber nicht zur Hütte, sondern gleich links aufwärts zum Greina-Pass. Kurz nach dem Pass wählen wir den Weg am linken Hang Richtung Terri-Hütte. Nach etwa einer Stunde steigen wir auf bezeichnetem Weg  Richtung Crap la Crusch in die Greinaebene ab (wenn man den Umweg über die Terri-Hütte macht, bleibt man am linken Talhang und hat eine kleine Kletterstelle zu bewältigen) und folgen dem Wasser bis zur Brücke über den Rein da Sumvitg. Von hier steigen wir auf Richtung Pass Diesrut bis auf eine Höhe von 2.350 Meter, von wo ein Pfad wieder in die Ebene führt. Nun zurück Richtung Capanna Scaletta (wo wir einkehren können) und zum Pian Geirett.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Bus von Olivone nach Campo Blenio, dann mit dem Greinabus bis Pian Geirett (von Anfang Juli bis Anfang September).

Busverbindungen: https://www.postauto.ch/de

Greina-Bus: http://www.busalpin.ch/de/regionen/region-greina.html

Getting there

Capanna Scaletta: Bis Ghirone möglich.

Parking

In Ghirone.

Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Eugen E. Hüsler, Wandern kompakt: Tessin, Bruckmann-Verlag.

Author’s map recommendations

Schweizer Landeskarte 1:50.000. Blatt 256 T Disentis (Mustér)

Equipment

Festes Schuhwerk, Regenschutz, ausreichend Proviant.


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
20.8 km
Duration
7:00h
Ascent
850 m
Descent
851 m
Loop Scenic Refreshment stops available Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.