Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking trail

Domleschg

Hiking trail · Viamala
Responsible for this content
Viamala Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Schloss Sins in Paspels
    / Schloss Sins in Paspels
    Photo: Viamala Tourismus
  • / Luftseilbahn Rhäzüns - Feldis
    Photo: Viamala Tourismus
  • / Obstland Domleschg
    Photo: Viamala Tourismus
  • / Canovasee in Paspels
    Photo: Viamala Tourismus
  • / Burgruine Neu Sins in Paspels
    Photo: Viamala Tourismus
  • /
    Photo: Viamala Tourismus
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km

Das Domleschg ist eines der schönsten und vielfältigsten Täler Graubündens. Es ist geprägt durch den Rhein, der früher verheerend auf das Tal gewirkt hat und heute eingedämmt wurde. Zudem ist das Domleschg die Hauptverkehrsachse in den Süden.
moderate
13.4 km
4:45 h
879 m
176 m

So ist es einerseits dank des günstigen Klimas und des fruchtbaren Bodens Obstgarten und andererseits dank mittelalterlicher Geschichte Burgenland. Hier befinden sich über 20 Burgen, Schlösser und Ruinen - aber auch unzählige Apfel- und Birnenbäume.

Sie starten in Scharans und wandern über Almens in das Dorf Paspels, welches auf einer Sonnenterrasse liegt. Hier bietet sich die Möglichkeit, einige stillen Zeugen der bedeutenden Vergangenheit des Domleschgs zu sichten. Bekannt sind sicherlich die Ruinen Alt- und Neu Sins aus dem 12. Jahrhundert und das Schloss Paspels, das früher wie heute ein Ort der Begegnung und der Kultur ist.

Mit Tomils passieren Sie das nächste Dorf und steigen dann über Scheid an bis zur Sonnenterrasse Feldis. Die Kultur und Geschichte dieses Dorfes mit dem einzigartigen Charme erleben Sie im Dorfmuseum Sontg Hippolytus. Von hier führt Sie entweder das Postauto oder die Luftseilbahn Rhäzüns-Feldis wieder auf den Talboden.

 

Allfällige Wanderweg-Sperrungen/-Einschränkungen oder -Umleitungen finden Sie hier.

Author’s recommendation

Gönnen Sie sich eine kurze Badepause am Canovasee in Paspels.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Landscape
Highest point
1499 m
Lowest point
755 m

Rest Stop

Restaurant Landhus
Restaurant Raschuns
Restaurant Triangel
Restaurant Scalottas
Hotel Restaurant Mira Tödi
Gasthaus Wildenstein

Tips, hints and links

Gästeinformation Viamala
Bahnhof
CH-7430 Thusis
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Start

Scharans, Dorfmitte (766 m)
Coordinates:
DD
46.716946, 9.459556
DMS
46°43'01.0"N 9°27'34.4"E
UTM
32T 535122 5173812
w3w 
///chatting.wizard.grumbling

Destination

Feldis, Dorf

Turn-by-turn directions

Scharans - Almens - Paspels - Tomils - Scheid - Feldis

Note

Wildlife refuge Ault digl Guault-Bual-Val Taglias: December 20 - March 30
all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Die Dörfer Scharans, Almens, Paspels, Tomils, Scheid und Feldis sind mit dem PostAuto erreichbar. Weitere Informationen und Fahrplanauskünfte unter www.sbb.ch

Getting there

Auf der A13 die Ausfahrt 21 Thusis-Nord nehmen. Im Kreisverkehr 4. Ausfahrt Richtung Sils i.D. und Fürstenau nehmen. Danach der Beschilderung nach Scharans folgen.

Parking

Parkmöglichkeit beim Dorfeingang Scharans.

Coordinates

DD
46.716946, 9.459556
DMS
46°43'01.0"N 9°27'34.4"E
UTM
32T 535122 5173812
w3w 
///chatting.wizard.grumbling
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe empfohlen.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13.4 km
Duration
4:45h
Ascent
879 m
Descent
176 m
Public transport friendly Refreshment stops available

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.