Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

circular hike of Sils's lake

Hiking trail · Isola / Plan Grand
Responsible for this content
Bregaglia Engadin Turismo Verified partner  Explorers Choice 
  • "Freccia del Maloja"
    "Freccia del Maloja"
    Photo: Bregaglia Engadin Turismo, Bregaglia Engadin Turismo
m 2000 1900 1800 12 10 8 6 4 2 km
This is a long hike on mainly flat paths and little roads once all the way around the Läg da Segl / Silsersee, the first highest of a series of lakes in the Upper Engadine.
moderate
Distance 13.5 km
4:00 h
370 m
368 m
2,039 m
1,800 m
This is a good opportunity to discover the fascinating region around the Maloja Pass. The village of Sils is the easternmost point of the circular hike and offers many refreshment options. From here you could also take the scheduled boat for a pleasant return trip to Maloja, thus shortening the effort of the hike by half.

Author’s recommendation

Take a coffee break with local products in Isola or Sils 
Profile picture of Bregaglia Engadin Turismo
Author
Bregaglia Engadin Turismo
Update: May 05, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,039 m
Lowest point
1,800 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 15.96%Forested/wild trail 21.65%Path 61.82%Road 0.56%
Asphalt
2.2 km
Forested/wild trail
2.9 km
Path
8.4 km
Road
0.1 km
Show elevation profile

Start

Maloja (1,800 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'774'213E 1'141'960N
DD
46.406359, 9.704458
DMS
46°24'22.9"N 9°42'16.0"E
UTM
32T 554147 5139439
w3w 
Show on Map

Destination

Maloja

Turn-by-turn directions

Am besten lässt man das Auto auf dem Parkplatz nach dem Ort Maloja, wo die Hauptstrasse zum Ufer des grossen Läg da Segl stösst und danach dem See entlang nach St. Moritz führt. Vom Parkplatz geht man links den Weg hoch, der zu einer Biegung führt, dann in Richtung Westen
den Hang quert und schönen Ausblick auf den Pizzo Badile und die Berge des Bergells bietet. An der Weggabelung geht man rechts und quert den Hang, bis man zur Ebene und dem Dorf Blaunca (2037 m) kommt. Man folgt dem Strässlein vorbei an den schönen Häusern und kommt nach einem Abstieg zu einem zweiten Dorf inmitten von wunderbaren Weiden gelegen: Grevasalvas. Von diesem
Punkt an geht es wieder aufwärts auf einem Weg unterhalb eines Felsvorsprungs, man kommt zu einer Abzweigung mit der Variante zum Lago del Lunghin und erreicht rechts einen kleinen Hügel; von hier beginnt eine lange schräge Querung abwärts, mit schöner Aussicht auf den See. An der nächsten Abzweigung hält man rechts und erreicht die Hauptstrasse des Engadins genau bei der Kreuzung von Sils Baselgia. Man geht auf der Strasse zwischen den typischen Engadiner Häusern, aber es ist ratsam, den Weg nach rechts zum westlichsten Teil des Sees zu nehmen, dann geht man auf dem Strässlein an der Südseite des Sees entlang. Hier kann man auch mit der höchstgelegenen Kursschifflinie Europas nach Maloja zurückfahren. Zu Fuss hingegen geht man weiter bis das Strässlein ein Weg mit Auf und Ab wird, erreicht dann Isola, das in der Mitte einer weiten Wiese liegt, die das Ufer des Läg da Segl verengt. Der Rückweg nach Maloja erfolgt auf dem Fahrweg, der zu diesem Dorf führt, und wenn möglich auf dem Uferweg.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Anreisen - Bregaglia Engadin Turismo

Coordinates

SwissGrid
2'774'213E 1'141'960N
DD
46.406359, 9.704458
DMS
46°24'22.9"N 9°42'16.0"E
UTM
32T 554147 5139439
w3w 
///flinch.acoustics.cooked
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

HIking shoes , snacks, water 

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13.5 km
Duration
4:00 h
Ascent
370 m
Descent
368 m
Highest point
2,039 m
Lowest point
1,800 m
Circular route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view