Plan a route here Copy route
Hiking trailrecommended route

Alpine Hüttenwanderung Kesch-Trek (Etappe 1)

Hiking trail · Graubuenden
LogoDestination Davos Klosters
Responsible for this content
Destination Davos Klosters Verified partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz und Restaurant Dürrboden
    / Parkplatz und Restaurant Dürrboden
    Photo: Destination Davos Klosters
  • / Dürrboden
    Photo: Destination Davos Klosters
  • / Dürrboden mit Scalettagletscher im Hintergrund
    Photo: Destination Davos Klosters
  • / Abzweigung Grialetsch und Traverse zu Scalettapass
    Photo: Destination Davos Klosters
  • / Furggasee
    Photo: Destination Davos Klosters
  • / Aufstieg zur Fuorcla Grialetsch
    Photo: Destination Davos Klosters
  • /
    Photo: Fredi Michel, Destination Davos Klosters
  • / See bei Fuorcla Grialetsch
    Photo: Destination Davos Klosters
  • / Grialetschhütte
    Photo: Destination Davos Klosters
  • / Grialetschhütte mit See
    Photo: Destination Davos Klosters
m 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 5 4 3 2 1 km
Anreise nach Dürrboden im Dischmatal (2007 m) oder auf den Flüelapass (2263 m), anschliessend erfolgt der Aufstieg zur Grialetsch-Hütte SAC (2542 m). Die Wanderung dauert ca. 2 bis 2.5 h.
moderate
Distance 5.4 km
2:10 h
508 m
140 m
2,541 m
2,033 m

Den Kesch-Trek können Sie entweder von Dürrboden oder dem Flüelapass beginnen. Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zum jeweiligen Start zu benutzen. Fahrpläne finden Sie im Internet oder erhalten Sie bei der Destination Davos Klosters. Ihr erstes Etappenziel ist die Grialetsch-Hütte SAC, wo Sie die Nacht verbringen werden.

 

Gesamttour:

Etappe 2:

Author’s recommendation

Lust auf einen kleinen Umweg mit unglaublicher Aussicht? Das Flüela Schwarzhorn (3147 m. ü. M.) ist ein Dreitausender mit einfachem Aufstieg. 
Profile picture of Remy Horn
Author
Remy Horn 
Update: February 04, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,541 m
Lowest point
2,033 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Der Kesch-Trek ist eine alpine Bergwanderung. Die möglichen Gefahren im Hochgebirge müssen richtig eingeschätzt werden. Die Wanderetappen erfordern eine gute Kondition.

Jeweils im Oktober und Ende April bis Ende Mai führt die Schweizer Armee Schiessübungen im Umkreis S-chanf durch. Somit ist der Bereich zwischen S-chanf und dem Berggasthaus Dürrboden während dieser Zeit im Scaletta- und Grialetsch-Gebiet gesperrt (Lebensgefahr). 

Tips and hints

Grialetsch-Hütte  www.grialetsch.ch 

Destination Davos Klosters: www.davos.ch / www.klosters.ch 

Fahrplan SBB/ RhB www.sbb.ch 

Start

Davos Dürrboden oder Flüelapass (2172 hm) (2,172 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'794'358E 1'180'148N
DD
46.744171, 9.982396
DMS
46°44'39.0"N 9°58'56.6"E
UTM
32T 575042 5177204
w3w 
///shielding.offers.advances

Destination

Grialetsch-Hütte SAC

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Von Landquart nach Davos mit der Rhätischen Bahn. Zur Grialetsch-Hütte SAC bestehen zwei Zugänge, welche gut mit dem öffentlichen Verkehr zu erreichen sind: Vom Bahnhof Davos Dorf nach Dürrboden im Dischmatal (Aufstieg ab Dürrboden ca. 1.5 bis 2 h), oder von den Bahnhöfen Davos Platz oder Davos Dorf nach Flüelapass-Chantsura, etwa 1.5 km nach der Passhöhe (Aufstieg ab Passstrasse ca. 2 bis 2.5 h).

Getting there

Mit dem Auto bis Davos Platz und von dort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Parking

Auf dem Parkplatz Jakobshorn in Davos Platz kann kostenlos parkiert werden.

Coordinates

SwissGrid
2'794'358E 1'180'148N
DD
46.744171, 9.982396
DMS
46°44'39.0"N 9°58'56.6"E
UTM
32T 575042 5177204
w3w 
///shielding.offers.advances
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Feste Bergschuhe, wetterfeste und warme Bekleidung, Regenschutz, Verpflegung für die Wanderetappen (Lunchpakete können auch in den Hütten bezogen werden), genügend Wasser, Sonnen- und Kopfschutz, Taschenapotheke, Kartenmaterial für die Orientierung und eventuelle Wanderstöcke.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
5.4 km
Duration
2:10 h
Ascent
508 m
Descent
140 m
Highest point
2,541 m
Lowest point
2,033 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Geological highlights Flora and fauna Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view