Plan a route here Copy route
Gravelbike recommended route

Lumnezia-Obersaxen Megarunde: Ilanz-Vrin-Obersaxen-Ilanz (Gravel)

Gravelbike · Surselva
Responsible for this content
Surselva Tourismus AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Auf diesem kurzen Singletrail-Abschnitt kannst du dein ganzes Können zeigen.
    Auf diesem kurzen Singletrail-Abschnitt kannst du dein ganzes Können zeigen.
    Photo: Markus Isenmann, Surselva Tourismus AG
m 2000 1500 1000 500 60 50 40 30 20 10 km
Knappe 2200 Höhenmeter und 65 Kilometer gilt es zu bewältigen. Zudem ist die Rundtour auch technisch immer wieder anspruchsvoll. Wer das schafft, hat eine Megarunde geschafft. Ab Ilanz gehts zuerst auf der Valserstrasse bis Surcasti und ab dort oft auf Schotter bis ins hinterste Val Lumnezia. Der Übergang nach Obersaxen wird dich fordern aber auch begeistern. Die Fahrt durch Obersaxen ist dann schon fast(!) ein ausrollen.
difficult
Distance 64.4 km
6:10 h
1,849 m
1,849 m
2,079 m
698 m

Wir rollen über die Strasse in Richtung Vals ein. Nach 10 Kilometern verlassen wir die Hauptstrasse und fahren auf der Nordseite der Val Lumnezia in das gleichnamige Tal hinein. Und zwar bis ganz hinten nach Vrin. 1998 wurde das Bergdorf mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet und im 2010 mit einem „Europäischen Dorferneuerungspreis für ganzheitliche, nachhaltige und mottogerechte Dorfentwicklung von herausragender Qualität“ gewürdigt. Einen Kaffee in der Dorfbäckerei später gehts weiter über einen spannenden Singletrail, später über eine Fussgänger-Holzbrücke und steil hoch bis zur Alp Nova hinter dem Piz Sezner. Hier hast du bereits 2000(!) Höhenmeter in den Beinen.

Endlose Gravelstrassen und wiederum ein paar Meter Singletrail setzen aber trotzdem eine gute Konzentrationsfähigkeit voraus. Mit wenigen Metern Abstecher kannst du im Bergrestaurant Wali eine Stärkung zu dir nehmen. Die weiteren Alpstrassen und Nebensträsschen sind oft asphaltiert. Nur die letzten rund 370 Tiefenmeter führen wir dich nochmals über Gravelstrassen runter nach Ilanz.

Bravo, nun hast du dir ein grosses Schulterklopfen verdient!

Profile picture of Markus Isenmann
Author
Markus Isenmann
Update: September 01, 2022
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,079 m
Lowest point
698 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Start

Coordinates:
SwissGrid
2'735'085E 1'181'967N
DD
46.775180, 9.207484
DMS
46°46'30.6"N 9°12'26.9"E
UTM
32T 515840 5180202
w3w 
///round.conjured.sober
Show on Map

Note

Wildlife refuge Val da Mulin: December 20 - April 15
all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der RhB bis Ilanz

Getting there

Über Chur und Flims oder Versam bis Ilanz. Variante über Oberalppass bis nach Ilanz.

Parking

In Ilanz stehen diverse Parkplätze zur Verfügung.

Coordinates

SwissGrid
2'735'085E 1'181'967N
DD
46.775180, 9.207484
DMS
46°46'30.6"N 9°12'26.9"E
UTM
32T 515840 5180202
w3w 
///round.conjured.sober
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
64.4 km
Duration
6:10 h
Ascent
1,849 m
Descent
1,849 m
Highest point
2,079 m
Lowest point
698 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view