Plan a route here Copy route
Gravelbike recommended route

Chur – Ilanz

Gravelbike · Chur
Responsible for this content
Graubünden Ferien Verified partner  Explorers Choice 
  • Gravel&Road Graubünden
    / Gravel&Road Graubünden
    Photo: Antonella Klee, Graubünden Ferien
  • / Gravel&Road Graubünden
    Photo: Antonella Klee, Graubünden Ferien
  • / Rheinschlucht
    Photo: tolisart.com, Graubünden Ferien
  • / Gasthaus am Brunnen in Versam
    Photo: tolisart.com, Graubünden Ferien
  • / gemütliches Ausfahren
    Photo: tolisart.com, Graubünden Ferien
m 1500 1000 500 40 30 20 10 km Aussichtsplattform Wackenau Rheinschlucht Rheinschlucht Holzbrunnen Valendas Chur
Zwischen der Alpenstadt Chur und Ilanz liegen 35 Kilometer und 500 Höhenmeter – wenn man den direkten Weg wählt. Bei dieser Gravelbike-Tour sammeln Sie dank einer lohnenden Zusatzschlaufe ins Safiental fleissig zusätzliche Kilo- und Höhenmeter.
moderate
Distance 49.9 km
4:48 h
1,249 m
1,006 m
Sie rollen in Chur (593 m ü. M.) los und fahren dem Rhein entlang auf dem Radweg nach Reichenau, wo der Vorder- und der Hinterrhein zusammenfliessen. Auf Nebenstrassen geht es dem Radweg Nummer 3 entlang nach Bonaduz (662 m ü. M.). Hier gelangen Sie auf die spektakuläre Strasse durch die Ruinaulta. Die Rheinschlucht, mit ihren 300 Meter hohen Felswänden und Felsformationen wird auch „Swiss Grand Canyon“ genannt. Legen Sie eine kleine Rast ein, um eine der vielfältigsten Landschaften der Alpen zu geniessen. Über die Brücke am Ende der ersten kurzen Abfahrt gelangen Sie in eine kurze Steigung mit herrlichen Spitzkehren, die nach Versam (909 m ü. M.) führt. Gleich beim Dorfeingang biegen Sie ab in Richtung Safiental und folgen der Mountainbike-Route Nr. 157 „Calörtsch“. Über Arezen gelangen Sie auf Naturstrassen durch Wälder und Wiesen zu den Maiensässen bei Calörtsch (1401 m ü. M.). Hier bietet sich ein besonders imposanter Panoramablick zum Flimserstein. Der MTB-Route folgend gelangen Sie auf einem kurzen Waldpfad durch den Calörtscherwald (1580 m ü. M.) wieder auf eine Strasse, die Sie zum idyllischen Dorf Brün (1287 m ü. M.) bringt. Auf der schnellen Abfahrt von Brün gelangen Sie zurück zur Radroute 3, der Sie in Richtung Valendas folgen (809 m ü. M.). Valendas entzückt nicht nur mit unzähligen gut erhaltenen Herrschaftshäusern, sondern auch mit dem grössten Holzbrunnen Europas. Von hier aus folgen Sie der Radroute weiter bis nach Ilanz (699 m ü. M.), der ersten Stadt am Rhein. Von Ilanz gelangen Sie gemütlich mit der Rhätischen Bahn zurück zum Ausgangspunkt Chur.
Profile picture of Antonella Klee
Author
Antonella Klee
Update: January 21, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Highest point
1,581 m
Lowest point
559 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Chur (560 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'757'707E 1'192'103N
DD
46.861349, 9.507080
DMS
46°51'40.9"N 9°30'25.5"E
UTM
32T 538650 5189881
w3w 
///stunts.wants.drones

Destination

Ilanz

Note


all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'757'707E 1'192'103N
DD
46.861349, 9.507080
DMS
46°51'40.9"N 9°30'25.5"E
UTM
32T 538650 5189881
w3w 
///stunts.wants.drones
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
49.9 km
Duration
4:48 h
Ascent
1,249 m
Descent
1,006 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view