Plan a route here Copy route
E-Bike recommended route

E-Bike Gigerwald - St. Martin

E-Bike · Ferienregion Heidiland
Responsible for this content
Heidiland Tourismus AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Sankt Martin
    / Sankt Martin
    Photo: Thomas Kessler, Heidiland Tourismus AG
  • / Gigerwald Stausee
    Photo: Thomas Kessler, Heidiland Tourismus AG
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 40 30 20 10 km Drachenlochmuseum Vättis Restaurant Sagastübli Chirchlikopf Feuerstelle Oberer Bach Staudamm Mapragg Staudamm Mapragg
The ambitious tour climbs past the Mapragg and Gigerwald reservoirs to the Walser village of St. Martin. The way back to Bad Ragaz is via tarred and gravel roads and hiking trails.
moderate
Distance 48.6 km
3:20 h
1,060 m
1,060 m
Auf der für den motorisierten Verkehr gesperrten ehemaligen Erschliessungsstrasse meistert die ambitionierte Tour die Steigung ins Taminatal. An den Weilern Balen und Gassaura vorbei lässt die imposante Taminabrücke, eine Bogenbrücke mit 270 m Spannweite auf die gegenüberliegende Talseite nach Pfäfers, staunen. In Valens steht das Rehazentrum, das zu den führenden Rehabilitationskliniken der Schweiz gehört und auf die Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapperates und des Nervensystems spezialisiert ist. Die Strasse führt in stetigem Auf und Ab zum Auffangbecken des Stausees Mapragg, dem wir am westlichen Ufer folgen. Ein abwechslungsreicher Singletrail führt uns weiter nach Vättis, von wo die Steigung zum Stausee Gigerwald und zur Walsersiedlung St. Martin startet, einem geheimnisvollen Weiler zuhinterst im Calfeisental aus dem 14. Jahrhundert. Die Abfahrt erfolgt über einfache Wanderwege, Kies- und Teerstrassen zurück zur Tamina Therme Bad Ragaz.

Author’s recommendation

Die Stauseen Mapragg und Gigerwald bilden das Pumpspeicherwerk Taminatal und beziehen Wasser aus dem Weisstannen-, dem Calfeisen- und dem Taminatal.
Profile picture of Kurt Willi
Author
Kurt Willi
Updated: August 27, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,350 m
Lowest point
515 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Restaurant Sagastübli
Restaurant & Hotel Sankt Martin
E-Bike-Ladestation Sankt Martin

Tips and hints

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz   T +41 81 200 40 20   www.heidiland.com  

E-Bike Station Bad Ragaz    T +41 81 735 32 70     ebikestation@bikernetzwerk.ch 

Start

E-Bike Station Bad Ragaz (514 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'757'164E 1'207'484N
DD
46.999790, 9.505267
DMS
46°59'59.2"N 9°30'19.0"E
UTM
32T 538413 5205264
w3w 
///belly.grins.crops

Destination

E-Bike Station Bad Ragaz

Turn-by-turn directions

Tamina Therme Bad Ragaz - Balen-Gassaura - Valens - Vasön - Stausee Mapragg - Vättis - Gigerwald - Stausee Gigerwald - St. Martin - Vättis - Vadura - Ragol - Pfäfers - Tamina Therme Bad Ragaz

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie Bad Ragaz in gut einer Stunde ab St. Gallen und Zürich. Der Bahnhof  liegt 15 Gehminuten von der Tamina Therme entfernt. Das Postauto hält direkt vor der Tamina Therme.

SBB Fahrplan , bitte hier klicken

 

Getting there

Die Tamina Therme Bad Ragaz sind nur eine Autostunde von St. Gallen und Zürich sowie 30 Minuten von Feldkirch entfernt. Benutzen Sie die Autobahnausfahrt Maienfeld und f olgen Sie den Hinweisschildern oder Google Maps: Tamina Therme auf Google Maps .

 

Parking

Öffentliche Parkplätze im Parkhaus der Tamina Therme vorhanden (kostenpflichtig).

 

Coordinates

SwissGrid
2'757'164E 1'207'484N
DD
46.999790, 9.505267
DMS
46°59'59.2"N 9°30'19.0"E
UTM
32T 538413 5205264
w3w 
///belly.grins.crops
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Normale Bikeausrüstung. Funktionale Kleidung von Vorteil, da sich Aufstiege und Abfahrten abwechseln.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
48.6 km
Duration
3:20 h
Ascent
1,060 m
Descent
1,060 m
Loop Scenic Refreshment stops available Geological highlights Faunistic highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view