Plan a route here Copy route
Back-country skiing recommended route

Punkt 2585 - Lukmanier

Back-country skiing
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Die weisse Kuppe links der Bildmitte ist unser Ziel
    / Die weisse Kuppe links der Bildmitte ist unser Ziel
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Start in Casaccia
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Durch den Arvenwald
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / An der Alpe Lareccio vorbei
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Aufstieg zum Passo Predelp-ein Blick zurück
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Vom Schatten in die Sonne
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Der Sonne entgegen
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Gipfel-Blick in die Leventina
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Gipfel- Blick zum Lukmanierpass mit Piz Rondadura und Piz Cannaretsch
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Freie Fahrt
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Ein sonniger, breiter Gipfel, der auf der Topokarte keinen Namen hat
moderate
Distance 4.2 km
2:45 h
771 m
771 m

Wir starten in südlicher Richtung und folgen den Spuren von Schneeschuhwanderer und Schneemobilen in Richtung Lareccio, einer  sonnigen Alp, umgeben von Lärchen und Arven. Nach den Alphütten steigen wir in das Tälchen Rondadöira auf, wonach sich die Landschaft öffnet und wir bis zum Pizzo del Sole sehen dem höchsten Gipfel in dieser Richtung. Soweit gehen wir aber nicht. Auf der Ebene Gana Bubeira hat es eine kleine Hütte wo wir erst mal Pause machen. Je nach Tages - und Jahreszeit verlassen wir von da die sonnige Seite. Im Schatten ziehen wir unsere Spuren in Richtung Passo Predelp hinauf, links vorbei am  markanten Zahn Paré di Scut.  Sobald wir wieder die Sonne im Gesicht haben, halten wir nach rechts auf die weisse Kuppe zu, die auf der Landeskarte namenlos ist. Ma che bello! Wir befinden uns praktisch auf gleicher Höhe mit dem Pizzo Predelp und weiteren Gipfeln, die wir als nächstes Tourenziel in Betracht ziehen könnten.

Abfahrt

Variante 1: Entlang der Aufstiegsspur - Pulver meistens gut!

Variante 2: Über Punkt 2546 nach Canali di Lareccio - perfekter Firn im Frühling

 

Author’s recommendation

Psst....nicht weitersagen! Geheimtipp!

 

Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Update: February 06, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Punto del sole Punkt 2585, 2,568 m
Lowest point
Casaccia, 1,796 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition / cardinal direction
NESW

Safety information

Winteröffnungszeiten des Lukmanierpass beachten. Im Frühling,  wird der Pass jeweils tagsüber geschlossen.

Tips and hints

Kleinbustaxi: Taxi Furger, Disentis  Tel. 041(0)81 936 44 44

NEU: Schneetourenbus  www.schneetourenbus.ch

Winteröffnung Lukmanierpass: www.lucomagno.ch

Start

Lukmanierpass, Casaccia (1,809 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'705'834E 1'155'885N
DD
46.545887, 8.818544
DMS
46°32'45.2"N 8°49'06.8"E
UTM
32T 486088 5154718
w3w 
///doped.uncle.bared

Destination

Punkt 2585

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz in Casaccia starten wir in südlicher Richtung nach Lareccio und ins Val Rondadöira. Hier gibt es einen kleinen Abstieg in eine Mulde wonach es weiter in die Ebene von Gana Bubaira hinein geht. Immer in südlicher Richtung und  Richtung Passo Predelp steigen wir an bis etwa 2400 Meter. Nun halten wir uns leicht westlich und steigen zur weissen Kuppe hinauf.

Note


all notes on protected areas

Public transport

nicht möglich. Im Winter fahren keine Busse über den Lukmanier

Getting there

Mit dem Auto bis Casaccia, Lukmanierpass

 

Parking

Parkplatz Casaccia

Coordinates

SwissGrid
2'705'834E 1'155'885N
DD
46.545887, 8.818544
DMS
46°32'45.2"N 8°49'06.8"E
UTM
32T 486088 5154718
w3w 
///doped.uncle.bared
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

swisstopo 266 S Valle Leventina

Questions and answers

Question from Samuel Bernhard · January 27, 2021 · Community
ÖV-Anfahrtsmöglichkeit ab Disentis bis Lukmanier/Casaccia mit dem Schneetourenbus von Dezember bis Mitte April. Fährt täglich 3 mal - Reservationspflicht: https://schneetourenbus.ch/strecken/disentis-curaglia-lukmanier-casaccia/
Show more
Photo: Samuel Bernhard, Community

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4.2 km
Duration
2:45 h
Ascent
771 m
Descent
771 m
Scenic Insider tip Summit route Clear area Forest
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view