Plan a route here Copy route
Back-country skiing recommended route

Pizzo d`Era

· 1 review · Back-country skiing
Responsible for this content
Sedrun Disentis Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Tiefblick in die Leventina
    / Tiefblick in die Leventina
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Aufstieg durch den Lärchenwald
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blick zurück, nach Casaccia
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Auf dem Schneegrat
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Auf dem Gipfel mit Scopi im Hintergrund
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Glücklich zurück
    Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Der Lukmanierpass hat tourenmässig viel zu bieten.
moderate
Distance 4.2 km
3:00 h
950 m
950 m

Wie es im Frühling so ist, tragen wir die Skier die ersten Hundert Meter von der Passstrasse in Acquacalda bis hinunter nach Pian Segno. Bei den ersten Schneefeldern gehts los, durch lichte Lärchenwälder und gemächlich ansteigend. Es bleibt genug Luft zum Plaudern. Den Toroi di sotto lassen wir links liegen. Aber gleich danach müssen wir in südlicher Richtung ziemlich steil hinauf, wofür wir die Harscheisen montieren.

Nachher können wir wieder entspannen. Über Foppe dei Toroi  gewinnen wir in einer weiten Mulde gleichmässig an Höhe und bald erscheint die Schnee-Kante am Ende des Tales.  Da müssen wir hoch - auch nicht immer ganz unproblematisch wenn das letzte Stück vereist ist. Oben angekommen werden wir als erstes mit einem eindrucksvollen Tiefblick in die frühlingsgrüne Leventina belohnt. Ein faszinierender Kontrast. Fast schon easy peasy streben wir nun über einen eingeschneiten Grat dem Gipfel zu. Dem Scopi stehen wir fast gegenüber, etwas weiter entfernt begrüssen uns das Rheinwaldhorn und Campo Tenca, die markantesten Gipfel des Panoramas.

Die Abfahrt verläuft entlang der Aufstiegsspur! Jauchzen ist erlaubt!

Author’s recommendation

Psst....nicht weitersagen. Geheimtipp.

NEU: Schneetourenbus ab Disentis www.schneetourenbus.ch

 

Profile picture of Heidi Meier
Author
Heidi Meier
Update: November 30, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
Pizzo d`Era, 2,618 m
Lowest point
Pian Segno, 1,668 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Exposition / cardinal direction
NESW

Safety information

Winteröffnungszeiten vom Lukmanierpass beachten. Im Frühling  wird der Pass tagsüber geschlossen

Tips and hints

Winteröffnungszeiten Lukmnaierpass:   www.lucomagno.ch

Centro Uomo natura in Acquacalda ist im Winter geschlossen  www.pronatura-lucomagno.ch

 

Start

Lukmanierpass-Strasse / Aqcuacalda (1,725 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'707'207E 1'154'840N
DD
46.536266, 8.836201
DMS
46°32'10.6"N 8°50'10.3"E
UTM
32T 487439 5153646
w3w 
///swung.pack.dote

Destination

Pizzo d`Era

Turn-by-turn directions

Von Aqcuacalda steigen wir nach Pian Segno ab, wir überqueren den Bach und steigen in Richtung Stabbio Vecchio auf. Wir errreichen ein Tälchen, Laraset, folgen der Mulde hinauf bis auf Höhe 2100 Meter. Wir überwinden einen kurzen Steilhang in südlicher Richtung und gelangen in ein Tal, dem wir bis an dessen Ende folgen. Auf dem Schneegrat am Ende des Tales halten wir links über den Grat bis zum Gipfel.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Nicht möglich Von Mitte Oktober bis Mitte Juni fahren keine Busse.

Getting there

Mit dem Auto von Chur über Disentis bis zum Lukmanierpass, Aqcuacalda.

 

Parking

beschränkte Parkmöglichkeit entlang der Strasse

Coordinates

SwissGrid
2'707'207E 1'154'840N
DD
46.536266, 8.836201
DMS
46°32'10.6"N 8°50'10.3"E
UTM
32T 487439 5153646
w3w 
///swung.pack.dote
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

swisstopo 266 S Valle Leventina

Equipment

Harscheisen

Questions and answers

Question from Samuel Bernhard · January 27, 2021 · Community
ÖV-Anfahrtsmöglichkeit ab Disentis bis Lukmanier/Casaccia mit dem Schneetourenbus von Dezember bis Mitte April. Fährt täglich 3 mal - Reservationspflicht: https://schneetourenbus.ch/strecken/disentis-curaglia-lukmanier-casaccia/
Show more
Photo: Samuel Bernhard, Community

Rating

5.0
(1)
Heidi Meier
April 04, 2020 · Sedrun Disentis Tourismus
Aussergewöhnlich tolle Schneeverhältnisse!
Show more
When did you do this route? April 04, 2020
Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
Photo: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
4.2 km
Duration
3:00 h
Ascent
950 m
Descent
950 m
Scenic Insider tip Summit route Forest roads Clear area Forest
1600 m 1800 m
Morning
1600 m 1800 m
Afternoon

Avalanche conditions

·

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view