Share
Bookmark
Print
Plan a route here
Info Point

Kirche Feldis

Info Point · Viamala
Responsible for this content
Viamala Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Kirche
    / Kirche
    Photo: Viamala Tourismus

Nicht zufällig wurde die Feldiser Dorfkirche um das Jahr 1150 an dieser Stelle erbaut:

Wenn es im Frühling und im Herbst zur Tag- und Nachtgleiche kommt, treffen die ersten Sonnenstrahlen genau hier auf die Erde.

In den fast 900 Jahren ihres Bestehens haben diese Mauern viel erlebt. Geweiht sind sie dem Heiligen Hippolytus, dem Schutzpatron der Gefängniswärter und der Pferde. Erst 1290 wurde der heutige Turm angebaut, im Jahr 1493 erhielt das Gotteshaus seine heutige Form.

1508 und 1774 brannte die Kirche fast vollständig nieder. Aufgebaut wurde sie beim ersten Mal unter anderem mit Ablassgeldern und mit der finanziellen Unterstützung des Churer Bischofs. Auf dessen Hilfe musste man nach dem Brand von 1774 verzichten, war man doch seit 1583 reformiert.

1968 und 1975 wurde die Kirche renoviert, 2003 erhielt das Schindeldach eine Neueindeckung.

Coordinates

DD
46.793560, 9.431850
DMS
46°47'36.8"N 9°25'54.7"E
UTM
32T 532957 5182314
w3w 
///scoping.circle.regress
Arrival by train, car, foot or bike

Routes through this place

Type
Name
Distance
Duration
Ascent
Descent
1.2 km
0:45 h
35 m
13 m
Show in map

Nearby Points of Interest

 These suggestions were created automatically.

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Kirche Feldis

Vaia Baselgia
7404 Feldis
Phone +41 81 650 90 30
  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
  • 1 Routes nearby
Theme trail · Viamala
Spazierweg Feldis
easy
1.2 km
0:45 h
35 m
13 m
Der Spazierweg führt als Rundweg durch das Dorf Feldis und beinhaltet 11 geschichtsreiche Stationen.
Viamala Tourismus
  • 1 Routes nearby