Plan a route here
Restaurant

Berghaus Sulzfluh

Restaurant · Praettigau · 1,770 m
LogoPrättigau Tourismus GmbH
Responsible for this content
Prättigau Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Berghaus Sulzfluh
    / Berghaus Sulzfluh
  • / Das Berghaus erreicht man im Winter nur zu Fuss.
  • / Berghaus Sulzfluh: Mitten in der Natur.
  • / Partnun: Idealer Ausgangspunkt für Ski- und Schneeschuhtouren
  • / Kein Strom: Kerzen, Petrol und Ofen spenden Wärme und Licht.
  • / Das Berghaus bietet einfache Mehrbettzimmer und moderne Doppelzimmer
  • / Berghaus Sulzfluh: spannende Mischung zwischen Moderne und Tradition.
Berghaus Sulzfluh

Noch heute, wenn Sie bei guter Kost und Petroleumlicht im Berghaus Sulzfluh sitzen, können Sie sich gut in die Vergangenheit versetzen. Die "alte Stube" bietet rund 60 Personen Platz. Nicht nur getanzt, gelacht, (und manchmal auch geprügelt) wurde hier. So mancher Ihrer heutigen Tischnachbarn wäre vor hundert Jahren ein Schmuggler gewesen, welcher seine Ware morgen über die Grenzpässe nach Österreich bringen würde. 1875 wurde das Berghaus Sulzfluh erbaut - die Zimmer wie auch das Restaurant wurden im Originalzustand belassen. Im Jahr 2003 wurde der neue Anbau realisiert. Der moderne Bau spiegelt  die Aufgeschlossenheit Ihrer Gastgeber wieder und hebt gleichzeitig das alte Haus mit seiner traditionellen Geschichte hervor. Das neue Stübli bietet Platz für 18 Personen, die erweiterte Sonnenterrasse bietet rund 80 Personen Platz.


Bitte beachten Sie, dass das Berghaus im Winter nur zu Fuss erreichbar ist. Ca. 1 Stunde Fussmarsch ab dem letzten Parkplatz in St. Antönien Rüti. Im Sommer können Sie den letzten Parkplatz unterhalb von Berghaus nutzen. Zum Ausladen von Personen, dürfen Sie bis zum Berghaus fahren, es stehen da aber keinerlei Parkplätze zu Verfügung.

Von Ende Juni bis Mitte August täglich und ab Mitte August bis Mitte Oktober an den Wochenenden fährt der Bus alpin bis zum Berghaus, Haltestelle Sulzfluh.

Downloads

Kein Strom: Kerzen, Petrol und Ofen spenden Wärme und Licht.
Profile picture of Pany St. Antönien Tourismus
Author
Pany St. Antönien Tourismus
Update: April 21, 2022

Coordinates

SwissGrid
2'784'070E 1'207'714N
DD
46.994932, 9.858961
DMS
46°59'41.8"N 9°51'32.3"E
UTM
32T 565309 5204959
w3w 
///troubles.dressings.smothered
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

Alpine climbing · Praettigau-Davos
Schijenfluh, Schijenzahn (Rätikon Ost)
Difficulty difficult
Distance 2.4 km
Duration 1:00 h
Ascent 511 m
Descent 2 m

Die Schijenfluh ist das erste was man erblickt, wenn man ab St. Antönien talaufwärts Richtung Partnun kommt. Imposant trohnt sie über dem kleinen ...

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Alpine tour · Raetikon
Sulzfluh Höhlenweg
recommended route Difficulty moderate
Distance 9.9 km
Duration 5:00 h
Ascent 1,075 m
Descent 1,075 m

Helle Kalkfelder, dunkle Höhlen. Die Entdeckertour zu den Höhlen des stolzen Felsmassivs Sulzfluh bietet abwechslungsreiches Gelände und prächtige ...

from Julia Isler,   Prättigau Tourismus GmbH
Hiking trail · Switzerland
Rund um den Partnunsee in St. Antönien
recommended route Difficulty
Distance 2.2 km
Duration 0:45 h
Ascent 117 m
Descent 9 m

Einfache Wanderung ab dem Weiler Partnun zum wunderschönen Partnunsee.

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Tobogganing · Praettigau
Schlittelweg Partnun (Nr. 3)
recommended route Difficulty easy closed
Distance 3.1 km
Duration 0:45 h
Ascent 0 m
Descent 290 m

Partnun erreichen Sie im Winter nur zu Fuss und wenn Sie mal hinten sind, finden Sie das super. Versprochen! 

1
from Prättigau Tourismus,   Prättigau Tourismus GmbH
Alpine climbing · Praettigau-Davos
Graustein, Wäberlisch Höhle (Rätikon Ost)
Difficulty difficult
Distance 2.8 km
Duration 3:00 h
Ascent 403 m
Descent 0 m

Am südlichen Ausläufer der Schijenfluh wird ausschliesslich am Graustein und im Bereich der Wäberlisch Höhle geklettert. Für Cracks wohl einer der ...

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Back-country skiing · Sankt Antönien
Schollberg Nordgipfel
Premium content Difficulty moderate
Distance 13.3 km
Duration 5:30 h
Ascent 1,170 m
Descent 1,170 m

Ausgedehnte Rundtour auf das "Wahrzeichen St. Antöniens". Der Aufstieg durch das Silbertälli erfordert gute Spitzkehrentechnik (ZS-), ansonsten ist ...

from Claudia Kurzböck,   Outdooractive Premium
Trail running · Praettigau
Sulzfluh Trail
recommended route Difficulty difficult
Distance 13.5 km
Duration 3:10 h
Ascent 1,152 m
Descent 1,152 m

Anspruchsvoller Trailrun durch abwechslungsreiche Landschaft auf die aussichtsreiche Sulzfluh. Diese Route bietet alles für einen geübten Trailrunner.

from Stephan Hugenschmidt,   Prättigau Tourismus GmbH
Fixed rope route · Raetikon
Klettersteig Gauablickhöhle
recommended route Difficulty B/C moderate
Distance 15 km
Duration 8:00 h
Ascent 1,439 m
Descent 1,439 m

Klettern oder Höhlentour? Der Klettersteig Gauablickhöhle bietet die ideale 2-in-1-Lösung. Der mittelschwere Klettersteig auf der Nordseite der ...

from Julia Isler,   Prättigau Tourismus GmbH
recommended route Difficulty moderate Stage 3
Distance 9.6 km
Duration 2:50 h
Ascent 0 m
Descent 787 m

 Unser Tipp für folgende Etappe des Prättigauer Höhenwegs: Carschinahütte: Wunderschöne alpine SAC Hütte am Fusse der Sulzfluh.

from Antonella Klee,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Hiking trail · Praettigau-Davos
Wanderung zur Carschina Furgga St. Antönien
recommended route Difficulty easy
Distance 12.3 km
Duration 5:30 h
Ascent 628 m
Descent 628 m

Schöne, leichte Tour. Wanderung über die Alpweiden zur Carschina Furgga.

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
recommended route Difficulty easy closed
Distance 3.7 km
Duration 1:15 h
Ascent 285 m
Descent 295 m

Geniessen Sie eine gemütliche Winterwanderung hinauf zu den Berghäusern Sulzfluh und Alpenrösli. Der herrliche Ausflug hin und zurück dauert ca.

1
from Philipp Werlen,   Prättigau Tourismus GmbH
recommended route Difficulty easy
Distance 5.7 km
Duration 2:00 h
Ascent 410 m
Descent 95 m

Gemütliche Wanderung - See geniessen - rasante Abfahrt

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Alpine climbing · Praettigau-Davos
Familienklettergarten Partnunsee (Rätikon Ost)
recommended route Difficulty easy
Distance 2.4 km
Duration 0:50 h
Ascent 131 m
Descent 131 m

Der Familienklettersteig ist gut erreichbar und liegt am idyllischen Partnunsee. Der ideale Rahmen für einen Familienklettergarten.

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Tobogganing · Switzerland
SNOOC - sledding trail Partnun (No. 3)
recommended route Difficulty easy
Distance 3.1 km
Duration 0:14 h
Ascent 0 m
Descent 240 m

Partnun can only be reached on foot in winter and if you are using the Snooc snowshoe sled, you will love it. Please note that the hike is ...

from Joseph EL HAGE,   SNOOC
Hiking trail · Praettigau-Davos
Carschinahütte Abstieg nach Partnun
recommended route Difficulty easy
Distance 5.3 km
Duration 1:33 h
Ascent 43 m
Descent 499 m

Schneller und sehr einfacher Abstieg von der Carschinahütte nach Partnun. Für das letzte Stück kann man sich in Partnun Tretroller mieten. 

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
recommended route Difficulty moderate Stage 2
Distance 43.5 km
Duration 5:55 h
Ascent 915 m
Descent 1,775 m

Mittelbünden (Central Grisons) is considered the unknown beauty of the Grisons. Many know the Schanfigg and the Prättigau Valley from passing ...

from Antonella Klee,   Graubünden Ferien
recommended route Difficulty easy
Distance 12.9 km
Duration 1:20 h
Ascent 453 m
Descent 453 m

Einfache E-Bike Tour von St. Antönien hinauf zum Partnunsee, der zu den wahren Perlen unter den Bündner Bergseen gehört.

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Fixed rope route · Switzerland
Climbing Track
recommended route Difficulty C/D difficult closed
Distance 11.1 km
Duration 6:40 h
Ascent 1,196 m
Descent 1,195 m

The first climbing track of Grisons was built in 2005 right at the back of the valley of St Antoenien across the southern rock face of Sulzfluh.

from Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH
Back-country skiing · Raetikon
Sulzfluh
recommended route Difficulty difficult
Distance 7.2 km
Duration 4:30 h
Ascent 1,350 m
Descent 0 m

Skitourenklassiker im Rätikon mit 360° Gipfelpanorama. Von Partnun aus betrachtet kaum zu glauben, dass dieses stolze Felsmassiv zu besteigen ist.

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
recommended route Difficulty A/B moderate closed
Distance 7.5 km
Duration 4:00 h
Ascent 623 m
Descent 623 m

Wintersperre ab 1. Novembe 201 bis ca. Mitte Juni 2022!Technisch leicht angelegt und wenig Armkraft erfordernd, bietet die neue Via Ferrata auch ...

from Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH
Back-country skiing · Switzerland
Riedchopf
recommended route Difficulty moderate
Distance 5.2 km
Duration 3:15 h
Ascent 1,090 m
Descent 0 m

Die Rundtour über den Riedchopf lässt den Blick weit über die Prättigauer und Montafoner Bergwelt schweifen und lockt mit einer steilen Nordabfahrt ...

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
Fixed rope route · Praettigau
Klettersteig Partnunblick, St. Antönien
recommended route Difficulty D/E difficult closed
Distance 11.3 km
Duration 6:37 h
Ascent 1,082 m
Descent 1,081 m

Wintersperre ab 1. November 2021 bis ca. Mitte Juni 2022!Spektakuläre Wand, bester Rätikonkalk und atemberaubende Aussicht! Der neu angelegte ...

from Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH
Back-country skiing · Austria
Rotspitz
recommended route Difficulty moderate
Distance 6.6 km
Duration 3:30 h
Ascent 1,050 m
Descent 0 m

Landschaftlich eindrückliche aber einfache Skitour im Schweiz/Österreichischen Grenzgebiet.

1
from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
recommended route Difficulty moderate
Distance 12 km
Duration 4:30 h
Ascent 816 m
Descent 470 m

Eine herrliche Seewanderung mit naher Sicht auf die Rätikonkette. Über den Carschinasee mit anschliessender Einkehrmöglichkeit in der ...

from Prättigau Tourismus GmbH,   Prättigau Tourismus GmbH
recommended route Difficulty moderate Stage 2
Distance 9.9 km
Duration 3:40 h
Ascent 816 m
Descent 0 m

Die zweite Etappe des Prättigauer Höhenweges führt vom Walserdorf St. Antönien über Partnun zur wunderschön gelegenen Carschinahütte SAC.

from Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH
recommended route Difficulty moderate Multistage route
Distance 68 km
Duration 25:00 h
Ascent 2,080 m
Descent 3,450 m

Die beliebte Weitwanderung in Graubünden führt in 4 Etappen eingebettet in die majestätische Silvrettagruppe und dem eindrücklichen Rätikon der ...

from Marc Bless,   Prättigau Tourismus GmbH

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Berghaus Sulzfluh

Sässstrasse 1
7246 St. Antönien
Phone +41 81 332 12 13

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Routes nearby