Review

650 Heaven's Door

Details
August 22, 2021 · Community
Der erste Teil des Aufstiegs bis zur Maiensäs Munter ist angenehm. Schattig und asphaltiert. Am Brunnen der Maiensäs Munter sollte man unbedinngt nochmals den Bidon füllen. Denn anschliessend wird es zäh. Unzählige Anstiege > 20 %, welche zwar gut befestigt und somit farbar sind, aber extrem in die Beine gehen. Um sich ein bisschen zu erholen wird es zwischendurch zum Glück immer wieder etwas flacher ;-) Die Abfahrt verläuft anfänglich über den schmalen Wanderweg und anschliessend abwechselnd über Forststrassen und Wanderwege. Die Trails sind bis auf ein paar wenige Gegenanstiege gut farbar. Für meinen Geschmack werden zuviele Tiefenmeter über Forststrassen vernichtet. Wäre super, wenn das noch etwas optimiert werden könnte. Dann hätte die Tour auch einen vierten oder jenach dem sogar einen fünften Stern verdient.

Profile picture
My Media
Select video

Recently uploaded

What's your comment?