Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Winterwandern

Tschiertschen – Jochalp – Parpan

Winterwandern · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arosa Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Arosa Tourismus
Karte / Tschiertschen – Jochalp – Parpan
1400 1600 1800 2000 2200 m km 2 4 6 8 10 12

Vom Walserdorf Tschiertschen führt der Weg immer weiter hoch Richtung Berge bis auf das Joch. Spätestens hier hat man eine Pause verdient, bevor sich der Weg  lieblich wieder Richtung Tal schlängelt bis nach Parpan.

schwer
13,9 km
4:39 h
797 hm
647 hm

Vom Walserdorf Tschiertschen steigt der Weg hoch, durch den Wald, über Lichtungen, vorbei an den vielen kleinen Weilern und den unzähligen Maiensässen. Nach einiger Zeit gelangt man zum Furgglis, hier kann man eine Pause einlegen und sich verpflegen, bevor der Weg sich weiter bergauf kämpft. Allmählich lichtete sich der Wald bis man ihn ganz hinter sich lässt und auf der Alp Hüenerchöpf angelangt ist. Ein kurzes Verweilen im kleinen Weiler und die Aussicht geniessen lohnt sich, bevor der Weg, nun nicht mehr so steil, Talauswärts führt bis auf das Joch. Spätestens hier hat man eine Pause verdient und lässt sich in der Sonne etwas Zeit, die herrliche Aussicht zu geniessen. Der Abstieg nach Parpan ist nun nicht mehr steil, sondern führt langsam hinunter durch die liebliche Landschaft.

 

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2025 m
Tiefster Punkt
1341 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

gute Schuhe, warme Kleidung

Start

Tschiertschen (1345 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.817650, 9.606502
UTM
32T 546266 5185079

Ziel

Parpan Post

Wegbeschreibung

Tschiertschen - Furgglis - Waldstafel - Hüenerchöpf - Joch - Foppa - Tschuggen - Parpan

Hinweis

Wildruhezone Haupt: 20.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit dem Postauto von Chur nach Tschiertschen

Anfahrt

Via Chur nach Tschiertschen

Parken

Tschiertschen eingangs Dorf

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,9 km
Dauer
4:39 h
Aufstieg
797 hm
Abstieg
647 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.