Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Talwanderung Milez - Tschamut - Dieni

Winterwandern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start in Milez mit Piz Cavradi
    / Start in Milez mit Piz Cavradi
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Ein Blick zurück nach Milez
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Kurze Pause mit Aussicht
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Abzweigung nach Tschamut
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Sitzgelegenheit unterwegs
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Bahnhaltestelle in Tschamut
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Blick auf Tschamut
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Kurz vor Dieni - herrlicher Blick aufs Tal
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 6 5 4 3 2 1 km
Sonnige Talwanderung auf einem breitem Winterwanderweg und einer wenig befahrenen Passstrasse.
leicht
Strecke 6,7 km
1:50 h
19 hm
457 hm

Wir beginnen unsere Tour zuerst mit einer luftigen Fahrt auf dem Sessellift nach Milez, wo wir uns mitten im lebhaften Skibetrieb befinden. Die Terrassen der Bergrestaurants Milez und der Alphütte Las Palas verführen uns zu einer Einkehr mit Kaffe und Kuchen. Anschliessend starten wir unsere Wanderung auf einem breiten, präparierten Wanderweg. Wir lassen die hübschen Maiensässen hinter uns und tauchen in die Stille der Winterlandschaft ein, zuerst eben aus und später sanft abfallend bis nach Tschamut. Unterwegs finden wir ab und zu eine Ruhebank - Wir lassen uns Zeit.

Von Tschamut wandern wir auf der Passstrasse zurück bis Dieni. Es herrscht aber fast kein Verkehr, weil der Oberalppass im Winter für den Autoverkehr geschlossen ist.

Autorentipp

Wer nicht die ganze Runde wandern möchte, nimmt in Tschamut den Zug für die Rückfahrt nach Dieni.

 

Profilbild von Heidi Meier
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 14.10.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Milez, 1.882 m
Tiefster Punkt
Dieni, 1.443 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Wanderweg nach Tschamut ist nicht für Schlittler abgesichert.

Die Strasse von Tschamut bis Dieni ist meistens schneefrei.

Weitere Infos und Links

Fahrplan: www.sbb.ch

 

 

Start

Dieni (1.875 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'697'916E 1'169'177N
DD
46.666640, 8.718153
GMS
46°39'59.9"N 8°43'05.4"E
UTM
32T 478439 5168158
w3w 
///wasserfall.futter.ersehnten

Ziel

Dieni

Wegbeschreibung

Von MIlez folgen wir in westlicher Richtung dem markierten Winterwanderweg nach Tschamut. Weiter auf der Passstrasse bis Dieni.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Andermatt über den Oberalppass oder von Chur über Disentis bis zur Haltestelle Dieni

Anfahrt

Mit dem Auto von Chur über Disentis bis nach Dieni, Talstation Skiarena.

Parken

Parkplätze der Bergbahnen (gebührenpflichtig)

Koordinaten

SwissGrid
2'697'916E 1'169'177N
DD
46.666640, 8.718153
GMS
46°39'59.9"N 8°43'05.4"E
UTM
32T 478439 5168158
w3w 
///wasserfall.futter.ersehnten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,7 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
19 hm
Abstieg
457 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Weg geräumt Schneeoberfläche präpariert öffentlicher Fahrweg
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.