Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern empfohlene Tour

Langwies – Fondei

Winterwandern · Langwies
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arosa Lenzerheide Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Casanna
    Casanna
    Foto: Arosaa Tourismus, Arosa Lenzerheide
m 1800 1600 1400 1200 6 5 4 3 2 1 km
Die Wanderung von Langwies in das Hochtal Fondei führt zuerst durch den Wald über Langwies, tiefer in die Berge bis sich das Tal öffnet in nordöstlicher Richtung bis kurz vor die eindrückliche Walsersiedlung. 
mittel
Strecke 6,2 km
2:15 h
634 hm
0 hm
1.950 hm
1.316 hm
Von Langwies steigt die Wanderung der Forststrasse durch den Wald hoch. Bevor sich der Weg in das enger werdende Tal schlängelt, lohnt ein Blick zurück, über Langwies und das Schanfigg. Das Tal wird bald enger und wilder, der Weg führt durch die Galerien immer tiefer hinein. Sobald man die Galerien verlässt, öffnet sich auch das Tal und man erblickt die vielen Walserhäuser, die überall im Tal verteilt sind. Nun steigt der Weg noch mal etwas an und führt Richtung Strassberg. Kurz vor dem Dorf zweigt ein Weg ab zum Skihaus Casanna. Folgt man weiter dem Weg, erreicht man kurz vor der Walsersiedlung das Berggasthaus Strassberg. 

Autorentipp

Im Hochtal angekommen sollte man sich auf einer der Berggasthaus Terrassen eine besondere Leckerei gönnen.Der Aufstieg hat sich spätestens bei einer Köstlichkeit an der Sonne mit Blick über das Fondei gelohnt.
Profilbild von Arosa Tourismus
Autor
Arosa Tourismus
Aktualisierung: 18.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.950 m
Tiefster Punkt
1.316 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die zuständigen Personen sind bestrebt, den Wanderern ein gut ausgebautes und markiertes Wanderwegnetz zur Verfügung zu stellen. Bitte beherzigen Sie die Regeln und Signalisationen. Tagesaktuelle Informationen zu den geöffneten Winterwanderwege sind auf dem Wintersportbericht von Arosa Lenzerheide ersichtlich.

 

Weitere Infos und Links

UNSERE WÜNSCHE AN DIE WANDERER

  • Hunde gehören an die Leine
  • Bitte nehmen Sie Abfälle und Überreste von Picknicks wieder mit nach Hause
  • Auf ihren Wanderungen werden Sie öfters auch Wild beobachten können. Erfreuen Sie sich am Anblick dieser Tiere in ihrer vertrauten Umgebung
  • Wanderwegmarkierungen stehen lassen
  • Gesperrte Wege nicht benutzen Wintersportbericht
  • Die offiziell markierten Winterwanderwege nicht verlassen

 

 

Start

Langwies (1.316 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'773'092E 1'187'891N
DD
46.819653, 9.707157
GMS
46°49'10.8"N 9°42'25.8"E
UTM
32T 553942 5185365
w3w 
///schreibung.hörer.flamme
Auf Karte anzeigen

Ziel

Strassberg

Wegbeschreibung

Langwies - Fondei

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Chur fährt die Rhätische Bahn im Stundentakt Richtung Arosa und auch wieder zurück. Bei der Haltestelle Langwies müssen Sie aussteigen. Von da an geht es zu Fuss weiter Richtung Dorfplatz und danach durchs Oberdorf Richtung Niggsch Egg. 

Anfahrt

Von Chur her über die kurvenreiche Arosastrasse bis nach Langwies

Strassenzustand

Parken

Öffentliche Parkplätze sind signalisiert. Unmittelbar nach der Dorfmitte befindet sich ein kostenloser Parkplatz oberhalb der "Säge".

Koordinaten

SwissGrid
2'773'092E 1'187'891N
DD
46.819653, 9.707157
GMS
46°49'10.8"N 9°42'25.8"E
UTM
32T 553942 5185365
w3w 
///schreibung.hörer.flamme
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • Kleidung auf unerwarteten Wetterumschlag ausrichten
  • Schuhwerk mit gutem Profil, Winterwanderstöcke von Vorteil
  • Kälteschutz: Pullover, Mütze, Handschuhe, Windschutz
  • Sonnenhut, Sonnencrème, UV-Schutz, Sonnenbrille

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
634 hm
Höchster Punkt
1.950 hm
Tiefster Punkt
1.316 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp Von A nach B Schneeoberfläche präpariert
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.