Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Winterwandern

Falera - Larnags - Laax Murschetg

Winterwandern · Flims Laax · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Flims Laax Falera Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Falera
    / Falera
    Foto: Flims Laax Falera
  • / Larnags
    Foto: Flims Laax Falera
  • / rocksresort
    Foto: Flims Laax Falera
m 1400 1300 1200 1100 5 4 3 2 1 km

Leichte Höhenwanderung
geschlossen
leicht
5,2 km
1:15 h
60 hm
205 hm

Dieser Wanderweg eignet sich hervorragend um das beeindruckende Panorama mit Sicht in die imposante Rheinschlucht zu geniessen und sich unterwegs über unser Sonnensystem zu informieren, da sich im ersten Teil ein astronomischer Lehrpfad über unser Sonnensystem befindet. Auf dem 1,5 Kilometer langen, gut ausgebauten Planetenlehrpfad legen wir die Strecke vom Fixstern Sonne bis zum Planeten Pluto zurück, was der Distanz von ca. 5,9 Milliarden Kilometern oder einem Massstab von 1:4 Milliarden entspricht.

 

Autorentipp

In Laax Murschetg im Rocksresort befinden sich einige Cafés, Bars und Restaurants wo Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen können.
Profilbild von Jascha Schmid
Autor
Jascha Schmid 
Aktualisierung: 27.04.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1231 m
Tiefster Punkt
1078 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In Falera darf nur mit einer entsprechenden Fahrbewilligung ins Dorf reingefahren und auf dem Privatparkplatz parkiert werden. Für Fahrzeuge ohne Fahrbewilligung steht am Dorfeingang ein Parkplatz zur Verfügung.

Weitere Infos und Links

Gästeinformationsbüro Flims Laax Falera

Via Nova 62

CH-7017 Flims

Tel: +41 (0) 81 920 92 00

E-mail: info@flimslaaxfalera.ch

Web: www.flims.com/winterwandern

Start

Falera, Parkplatz (1198 m)
Koordinaten:
DG
46.801128, 9.235951
GMS
46°48'04.1"N 9°14'09.4"E
UTM
32T 518004 5183091
w3w 
///blöcke.schnellere.bekannter

Ziel

Laax, Murschetg

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Wanderung ab dem Parkplatz am Dorfeingang von Falera. Von hier aus laufen wir einige Meter in den kleinen Ort hinein und treffen schnell auf ein rosafarbenes Gebäude mit der Aufschrift "Pasternaria Veglia". Hier befand sich vor vielen Jahren einmal die Dorfbäckerei. Nun halten wir uns rechts und verlassen nach kurzer Zeit die Siedlung. Wir laufen über den Höhenweg, passieren Aussichtspunkte und durchqueren Waldabschnitte. Am Wegweiser 381 halten wir uns links und laufen den leicht ansteigenden Weg in Richtung Larnags. Bald erreichen wir ein Plateau auf welchem in den Sommermonaten die Ziegen weiden. Danach überqueren wir die Skipiste und nach weiteren einigen Metern bergab erreichen wir das gemütliche Restaurant Tegia Larnags, welches zum Verweilen einlädt. Wir laufen weiter und setzen die Wanderung am Wegweiser 307 in Richtung Laax Bergbahnen fort.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Chur, Postauto bis Laax, Postauto von Laax nach Falera, Haltestelle Falera Parcadi oder dem öffentlichen Flims Laax Falera Shuttle.

Anfahrt

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, Ausfahrt 18 Richtung Flims.

Parken

Parkplatz mit 200 Parkplätze anfangs Dorf.

Kostenfrei im Sommer.

Kostenpflichtig im Winter (Münzen erforderlich).

Koordinaten

DG
46.801128, 9.235951
GMS
46°48'04.1"N 9°14'09.4"E
UTM
32T 518004 5183091
w3w 
///blöcke.schnellere.bekannter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

App Inside Laax mit allen Touren und Infos: www.flims.com/app

 

Kartenempfehlungen des Autors

Winterplan für Langlauf, Schlitteln, Winter- und Schneeschuhwandern:

Zum Winterplan (PDF)

Ausrüstung

Winterliches Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,2 km
Dauer
1:15h
Aufstieg
60 hm
Abstieg
205 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich kinderwagengerecht kulturell / historisch
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.