Tour hierher planen Tour kopieren
Weitwanderweg Top Etappentour

Schanfigger Höhenweg

Weitwanderweg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arosa Lenzerheide Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tschiertschen
    / Tschiertschen
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • / Tschiertschen mit Blick ins Schanfigg
    Foto: Arosa Lenzerheide
  • / Blick Richtung Schanfigg
  • / Blick über's Scheideggseeli ins obere Schanfigg
    Foto: Nina Mattl, Arosa Lenzerheide
  • / Aussicht vom Rot Tritt
    Foto: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Zugangsweg zur Prätschalp
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • / Prätschalp im Sommer
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
  • / Obersee Sommer
    Foto: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Aussicht am Stausee
    Foto: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Medergen
    Foto: Arosa Lenzerheide
  • / Medergen mit Aussicht nach Arosa
    Foto: Arosa Lenzerheide
  • / Heimeli und Umgebung Sommer
    Foto: Arosa Lenzerheide
  • / Aussicht vom Mattjisch Horn
    Foto: Arosa Lenzerheide
  • / Schanfigg
    Foto: Arosa Lenzerheide
  • / Nostalgie-Postauto bei der Hochwanghütte
    Foto: Arosa Lenzerheide
  • / Aussicht ins obere Schanfigg
    Foto: Arosa Lenzerheide
  • / Wanderweg nach Chur
    Foto: Hansjürg Gredig
  • / Aussicht Chur
    Foto: Hansjürg Gredig
m 2500 2000 1500 1000 500 70 60 50 40 30 20 10 km
Eine der eindrücklichsten Etappenwanderungen durchs Schanfigg. Die einzelnen Etappen sind geprägt von Bergseen und alten Walsersiedlungen. Kurz eine eindrückliche Kulturwanderung durch einmalige Alpenflora und Berglandschaften.
73,7 km
25:15 h
3.551 hm
3.551 hm

Die Region Schanfigg ist geprägt durch die zwei bedeutenden Orte Chur und Arosa am Eingang und

am Ende des Tales. Dazwischen gibt es kleine und mittelgrosse Dörfer, die trotz der touristischen

Entwicklung in Arosa ihren ursprünglichen Charakter behalten haben. Schlichte, harmonische Holzhäuser,

umgeben von Wiesen, Hecken und Lärchenwäldern reihen sich entlang der kurvenreichen

Bergstrasse. Beliebte Ausflugsziele sind die Bergseen, die alten Walsersiedlungen (Strassberg im

Fondei, Sapün und Medergen) und die entdeckenswerten Bergspitzen wie Montalin und Mattjisch

Horn. Erleben Sie auf dem Schanfigger Höhenweg eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft.

Lassen Sie sich in den urchigen Bergbeizli verwöhnen oder geniessen Sie ein Picknick mitten in

einer einmaligen Alpenflora. Der Schanfigger Höhenweg fängt im Meiersboden in Chur an und

führt über markierte Wanderwege nach Tschiertschen und Arosa, im Anschluss nach Medergen

und dann oberhalb der Waldgrenze über Sapün, das Fondei und Hochwang zurück nach Chur.

Autorentipp

Die Tour als mehrtägige Etappenwanderung geniessen. 

Übernachtungsmöglichkeiten: jeweils am Etappenort. Tschiertschen, Arosa, Berggasthaus Heimeli, Berggasthaus Strassberg oder Casanna, Hochwanghütte, Chur

Höchster Punkt
2.627 m
Tiefster Punkt
585 m

Sicherheitshinweise

 

- Beobachten Sie ständig die Wetterentwicklung

- Achten Sie auf eine geeignete und vollständige Ausrüstung

- Informieren Sie Drittpersonen über Ihre Tour. Melden Sie sich bei der Ankunft am Ziel zurück

- Beachten Sie den Grundsatz «im Zweifelsfall umkehren»

- Geniessen Sie das Wandern mit einem Lächeln im Gesicht

Start

Bahnhof Chur (584 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'759'448E 1'191'216N
DG
46.852962, 9.529585
GMS
46°51'10.7"N 9°31'46.5"E
UTM
32T 540372 5188960
w3w 
///umso.medien.erhöhter

Ziel

Bahnhof Chur

Wegbeschreibung

Bahnhof Chur - Tschiertschen - Arosa - Sapün (Heimeli) - Strassberg - Hochwang - Maladers - Chur

Hinweis

Wildruhezone Waldungen linke Talseite: 20.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug in die Alpenstadt Chur. 

Hier weitere Infos zum Fahrplan

Anfahrt

Mit dem Auto über die Autobahn oder Landstrasse in die Bündner Hauptstadt Chur.

Parken

Diverse Parkhäuser in Chur.

Koordinaten

SwissGrid
2'759'448E 1'191'216N
DG
46.852962, 9.529585
GMS
46°51'10.7"N 9°31'46.5"E
UTM
32T 540372 5188960
w3w 
///umso.medien.erhöhter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wetterangepasste Kleidung, Wanderstöcke und gute Wanderschuhe. Genügend zu trinken sowie eine kleine Apotheke. 

 

 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
73,7 km
Dauer
25:15 h
Aufstieg
3.551 hm
Abstieg
3.551 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Etappen
Top mittel Etappe 1
11,8 km
4:30 h
880 hm
110 hm

Abwechlungsreiche Wanderung durch Wälder und Felder : Die erste Etappe des Schanfigger Höhenwegs führt von Chur über den Meiersboden und Passugg ...

von Andrea Mende,   Arosa Lenzerheide
Top mittel Etappe 2
14,8 km
5:00 h
800 hm
400 hm

Bergwanderung mit Panoramablick: Der zweite Abschnitt des Schanfigger Höhenwegs beginnt mit einem steilen Aufstieg von Tschiertschen und führt auf ...

von Andrea Mende,   Arosa Lenzerheide
Top mittel Etappe 3
11,3 km
4:00 h
600 hm
500 hm

Abwechlungsreiche Bergwanderung mit herrlichen Aussichtspunkten: Die dritte Etappe des Schanfigger Höhenwegs führt von Arosa und dem Stausee über ...

von Arosa Tourismus,   Arosa Lenzerheide
Top mittel Etappe 4
13,5 km
5:00 h
800 hm
710 hm

Anspruchsvolle Bergwanderung: Strelapass, Felsenweg, Rundsicht ins Prättigau, der malerische Grünsee am Durannapass - all dies erwartet die ...

von Andrea Mende,   Arosa Lenzerheide
Top mittel Etappe 5
8,9 km
3:00 h
350 hm
300 hm

Panoramawanderung durch eindrucksvolle Moorlandschaft: Vom Fondei an den Hochwang mit fantastischer Aussicht über's Schanfigg.  

von Andrea Mende,   Arosa Lenzerheide
Top mittel Etappe 6
18,2 km
6:00 h
210 hm
1.595 hm

Einmalige Alpenflora, wilde Tobel und Bergwälder: Die letzte Etappe des Schanfigger Höhenwegs ist vor allem geprägt durch den Abstieg nach Chur, ...

von Andrea Mende,   Arosa Lenzerheide
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.