Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderrouten

Zu den Wasserfällen am Lag da Pigniu

· 1 Bewertung · Wanderrouten · Surselva
Verantwortlich für diesen Inhalt
Surselva Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lag da Pigniu
    / Lag da Pigniu
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • Feuerstelle Denter Auas am Lag da Pigniu
    / Feuerstelle Denter Auas am Lag da Pigniu
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • Naturstrasse am östlichen Ufer des Sees
    / Naturstrasse am östlichen Ufer des Sees
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • Panixersee
    / Panixersee
    Foto: Surselva Tourismus AG
  • Panixersee Drohnenaufnahme
    / Panixersee Drohnenaufnahme
    Foto: Surselva Tourismus AG
  • Suworow Monumentalbild an der Staumauer
    / Suworow Monumentalbild an der Staumauer
    Foto: Region Surselva Tourismus
  • Kirche Andiast
    / Kirche Andiast
    Foto: Nordlichtphoto, Surselva Tourismus AG
  • / Lag da Pigniu
    Foto: Nordlichtphoto, Surselva Tourismus AG
  • / Staumauer Lag da Pigniu Baudatum
    Foto: Nordlichtphoto, Surselva Tourismus AG
  • / Staumauer von vorne
    Foto: Nordlichtphoto, Surselva Tourismus AG
  • /
1050 1200 1350 1500 1650 m km 2 4 6 8 10 12 14 Feuerstelle/Grillplatz: Lag da Pigniu (Staumauer) Staumauer Pigniu Wasserfälle am Lag da Pigniu

Nach dem wenig steilen Aufstieg zum Panixersee (rätoromanisch «Lag da Pigniu») und bei der kurzweiligen Umrundung des romantisch gelegenen Stausees werden Sie die tief herunterstürzenden Wasserfälle bestaunen können.

mittel
14,1 km
4:00 h
348 hm
348 hm

Eine Feuerstelle auf dem Wanderweg und zwei Feuerstellen am Panixersee (mit Grillrost, Holz) laden zum Picknicken ein. Das ungewöhnliche Geschichtsdenkmal an der Staumauer erinnert an den Rückzug des russischen Feldmarschalls Suworow, der mit seinen Truppen 1799 auf der Flucht vor dem französischen Heer bei der Überquerung des Panixerpasses im Schneetreiben viele Soldaten, Pferde und fast das ganze Kriegsmaterial verlor.

Siehe auch
Surselva Tourismus AG
Info Brigels
Casa Sentupada / Postfach 193
Via Principala 34
CH-7165 Breil/Brigels
Tel.: 0041 81 941 13 31
E-Mail: brigels@surselva.info
Internet: www.surselva.info
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        

Autorentipp

  • Stausee
  • Wasserfälle
  • Denkmal Suworow

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1464 m
Tiefster Punkt
1176 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), ev. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Weitere Infos und Links

Die Wegmarkierungen im Beschrieb dieser Tour basiert auf der 1:25000 Wanderkarte für Brigels, Waltensburg, Andiast. Erhältlich ist die Wanderkarte im Infobüro Brigels, im Volg Andiast und Waltensburg, und im Hotel Postigliun in Andiast.

Start

Andiast (1184 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.784495, 9.113889
UTM
32T 508693 5181222

Ziel

Andiast

Wegbeschreibung

Andiast (43 Jakobsweg Richtung Pigniu) - Pastgs - Prau Scharun - Camartgin - Uaul Vallettas - Umrundung des Lag da Pigniu - Uaul Vallettas - Camartgin - Tscheppa - Run - Pattadiras - Andiast

 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus 424 Richtung Andiast, posta nehmen und in Andiast Post aussteigen. Die genauen Verbindungen können Sie der SBB Seite entnehmen: www.sbb.ch

Anfahrt

Die Route 19 nehmen und in Strasse "Sutvitg" Richtung Waltensburg abbiegen. Anschliessend der Hauptstrasse bis Andiast Post folgen.

Parken

Ein kleiner kostenpflichtiger Parkplatz ist in der Nähe von Andiast Post vorhanden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Joel de Buren
12.06.2018 · Community
Meiner Meinung nach ein absoluter Geheimtipp. Wunderschöner Stausee mit sehr imposanten Wasserfällen am Ende des Sees 😍
mehr zeigen
Wasserfall am Lag da Pigniu
Foto: Joel de Buren, Community
Stausee Lag da Pigniu
Foto: Joel de Buren, Community
Lag da Pigniu
Foto: Joel de Buren, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,1 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
348 hm
Abstieg
348 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Rundtour kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.