Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten Top

Zernez - Lais da Macun - Lavin

Wanderrouten · Engadin Samnaun Val Müstair
Verantwortlich für diesen Inhalt
Engadin St. Moritz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lais da Macun
    / Lais da Macun
    Foto: Engadin St. Moritz
  • / Zernez
    Foto: Engadin St. Moritz
  • / Blick aufs Engadin
    Foto: Engadin St. Moritz
  • / Lais da Macun
    Foto: Engadin St. Moritz
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 20 15 10 5 km
Die Macun Seen gehören zum Schweizerischen Nationalpark. Wer den steilen Auf- und Abstieg nicht scheut, wird mit einer wunderschönen Landschaft belohnt.
schwer
22,6 km
8:00 h
1.517 hm
1.559 hm

Der Weg führt um die ref. Kirchen von Zernez, auf den Munt Baselgia durch einen abwechslungsreichen Gebirgswald. Man marschiert auf der Fahrstrasse bergauf. Es gibt auch die Möglichkeit mit einem Taxi bis zur Waldgrenze zu fahren. Der steile Schlussanstieg erfordert Konzentration und Trittsicherheit, denn der Weg führt über Blockschutt und Felsbänder. Doch die wunderschöne Aussicht hinunter auf die Macun-Seen, das Engadin und den Ofenpass lässt die Mühe des Aufstiegs schnell vergessen. Der Abstieg über die Fuorcletta da Barcli erfordert wieder volle Konzentration. Dafür wird man mit einmaligen Aussichten belohnt. Den Wanderer erwartet eine prächtige Flora mit dem Gletscherhahnenfuss und dem seltenen und streng geschützten Pygmäen-Hahnenfuss, einer Pflanze mit gelben Blüten, die schweizweit nur dort vorkommt. Plötzlich öffnet sich der Blick auf die Macun Seen und auf dem markierten Rastplatz lässt es sich herrlich ausspannen. Nach der Rast steigt man direkt steil ins Val Zeznina und zur Alp Zeznina ab. Von der Alp führt ein guter Weg nach Lavin oder Susch.

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via San Gian 30
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch 

Autorentipp

Der Ausflug zu den Lais da Macun ist eine lange und anspruchsvolle Wanderung, die nur für tristtsichere, schwindelfreie und ausdauernde Wanderer geeignet ist.
Profilbild von Engadin St. Moritz
Autor
Engadin St. Moritz
Aktualisierung: 13.07.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.941 m
Tiefster Punkt
1.385 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Start

Zernez, Bahnhof (1.471 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'802'764E 1'175'290N
DG
46.697983, 10.090183
GMS
46°41'52.7"N 10°05'24.7"E
UTM
32T 583347 5172180
w3w 
///entweder.moderatorin.eindrucksvoller

Ziel

Lavin, Bahnhof

Wegbeschreibung

Zernez - La Rosta - Munt Baselgia - Fuorcletta da Barcli - Lais d'Immez - Alp Zeznina Dadaint Lavin oder Susch

Hinweis

Wildruhezone Las Charbuneras: 21.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'802'764E 1'175'290N
DG
46.697983, 10.090183
GMS
46°41'52.7"N 10°05'24.7"E
UTM
32T 583347 5172180
w3w 
///entweder.moderatorin.eindrucksvoller
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
22,6 km
Dauer
8:00h
Aufstieg
1.517 hm
Abstieg
1.559 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.