Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderrouten

Über die Val da Cam

Wanderrouten • Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregaglia Engadin Turismo
  • Pizzo Badile e Pizzo Cengalo
    / Pizzo Badile e Pizzo Cengalo
    Foto: Michael Kirchner, Bregaglia Engadin Turismo
Karte / Über die Val da Cam
500 1000 1500 2000 2500 m km 5 10 15 20 25 30

Wanderung in höheren Lagen, die schräg an den Hängen unterhalb des Felsmasse des Piz Duan verläuft. Der Weg windet sich zuerst durch die grünen Weiden der unteren Val Maroz und dann durch die kürze, aber köstliche Val da Cam. Später wird daraus eine lange Hangtraversierung auf mittlerer Höhe, verbunden mit einer erstklassigen Rundsicht auf die Bergeller Berge, im Besonderen auf die Albigna- und Bondasca-Gruppe bis Soglio.
schwer
32,1 km
6:30 h
1000 hm
1000 hm
outdooractive.com User
Autor
Michael Kirchner
Aktualisierung: 04.08.2017

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2453 m
1097 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Casaccia (1463 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.389880, 9.663150
UTM
32T 550987 5137581

Ziel

Soglio

Wegbeschreibung

Das erste Stück des Wegs führt auf der land- und forstwirtschaftlichen Fahrstrasse bis zum Maroz Dora. Man folgt dann der breiten Wegspur über die Weiden bis zur Alphütte Maroz Dent. Hier überquert man den Bach Maira, steigt in weiten Kehren den vorspringenden Abhang empor und erreicht den gut erkennbaren Satten, der mit mehreren Steinmännchen markiert ist. Nach diesem Saum öffnet sich die sanfte Val da Cam, während im Hintergrund die majestätischen Gebirge der Val Bondasca auftauchen. Man hält zur Mitte der lieblichen Talmulde in richtung des Übergangs. Der höchste Punkt liegt auf 2463 m, jenseits davon beginnt der Abstieg. Von einem grossartigen Panoramapunkt überschaut man das ganze Bergell und einen grossen Teil der Route, die man am Ende auf der ausgedehnten Bergwiesen Tombal landet. Der Pfad ist immer gut in die vom Piz Duan abfallenden Hänge eingefügt. Dann folgt eine lange gerade an den Hütten von Castel, Planac und Mungat vorbei und schliesslich gelangt man zu den verfallenen Hütten von Cadrin. Auf dem prächtigen Saumpfad steigt man nach Plän Vest ab und von neuem im Wald bis Tombal. Ein letzter Abstieg führt nach Soglio.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem PostAuto bis Casaccia, Villaggio.

Parken

Es empfiehlt sich, das Auto beim kleinen Friedhof von Casaccia zu Parkieren.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Guido Lisignoli, Bergell: Die Schönsten Wanderungen, Lyasis Edizioni; ISBN: 88-86711-59-X Dieses Buch können Sie auch in den Infostellen von Bregaglia Engadin Turismo in Soglio und Stampa kaufen.

Kartenempfehlungen des Autors

Nationale Landeskarte der Schweiz 1:25'000: Blatt 1276 "Val Bregaglia"

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
32,1 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1000 hm
Abstieg
1000 hm
Streckentour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.