Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderrouten

Tigignas - Salaschigns - Savognin

Wanderrouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Savognin Bivio Albula AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
  • /
    Foto: @SeraGioFotografie
1200 1350 1500 1650 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Bergrestaurant Tigignas Kapelle Salaschigns Café Carisch Ustareia Taratsch Burg Riom

Kurze lohnenswerte Wanderung zu der kleinen Kirche Salaschigns.

8,2 km
2:23 h
102 hm
528 hm

Nach einer kurzen Sessellift-Ersatzbusfahrt nach Tigignas führt der Wanderweg unter dem Bergrestaurant Tigignas durch Rodas vorbei an Prada Setga - Cresta da Lai - Radons zu einem schönen Bach. Weiter geht der Weg durch einer Nationalpark ähnlichen Landschaft in den Wald. Bis zu der herzigen Kirche in Salaschigns ist es nicht mehr weit. Beim Bänkli vor der Kirche wird nun die herrliche Aussicht ins Tal genossen. Auf dem gleichen Weg führt die Wanderung ein Stückchen retour und links runter durch die Val da Morts über Rezgia nach Riom. Weiter durch das Dorf Riom vorbei an der Burg gelangt man zum Badesee Lai Barnagn in Savognin.

Autorentipp

Von Salaschigns aus erreicht man auch die Ortschaften Parsonz und Salouf.

outdooractive.com User
Autor
Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Aktualisierung: 28.05.2019

Höchster Punkt
1589 m
Tiefster Punkt
1150 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bergrestaurant Tigignas
Ustareia Taratsch
Café Carisch

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe und zweckmässige Outdoorbekleidung sind zu empfehlen.

Start

Tigignas (1589 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.594657, 9.571024
UTM
32T 543739 5160279

Ziel

Salouf

Wegbeschreibung

Tigignas 1600 m - Rodas 1625 m. - Radons 1561 m. - Salaschigns 1491 m. - Val da Morts 1572 m. - Rezgia - Riom 1227 m. - Savognin 1206 m.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn oder dem PostAuto von Chur nach Tiefencastel. Anschliessend mit dem PostAuto nach Savognin. Nach einem kurzen Spaziergang gelangt man zu den Savognin Bergbahnen.

(Im Sommer 2019 befindet sich, wegen Bauarbeiten der Savognin Bergbahnen, die Bushaltestelle für den Sesseli-Ersatzbus Savognin - Tigignas, bei der ehemaligen Gondelstation und dem Hotel Arlos)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
8,2 km
Dauer
2:23 h
Aufstieg
102 hm
Abstieg
528 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.