Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderrouten

Scuol - Pradella - Sur En (barrierefrei)

Wanderrouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Sarah Hofer, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
  • /
    Foto: Sarah Hofer, Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Karte / Scuol - Pradella - Sur En (barrierefrei)
900 1050 1200 1350 1500 m km 1 2 3 4 5

Via a l'En - der Innweg führt von Scuol nach Sur En. Neben dem eindrücklichen Bergpanorama führt die Route entlang Engadiner Wiesen bis man die Uferseite wechselt und in den Wald eintaucht. Ständiger Begleiter ist der tosende Inn.

leicht
5,4 km
1:20 h
9 hm
86 hm

Via a L‘En bedeutet zu Deutsch Innweg. Der Fluss ist der zentrale Punkt der Wanderung und man sieht verschiedene Fassetten seiner Darbietung. Rastplätze findet man überall auf der Route, immer mit einem faszinierenden Ausblick der zum verweilen einlädt. Besonders angenehm ist es dass der Weg stetig bergab verläuft und nur kurze Anstiege zu überwinden sind. Einfach sehenswert. 

outdooractive.com User
Autor
Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (sh)
Aktualisierung: 11.07.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1203 m
Tiefster Punkt
1117 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour wurde bei günstigen Witterungsverhältnissen bewertet, die aktuellen Witterungsverhältnisse und Wettervorhersagen müssen vor dem Tourenstart zwingend beachtet werden.  

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe   1414 Bergrettung REGA, 112   Internationaler Notruf

Weitere Infos und Links

www.engadin.com

 

Start

Bushaltestelle Serras Scuol (1200 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.797239, 10.308611
UTM
32T 599863 5183463

Ziel

Sur En

Wegbeschreibung

Gestartet wird an der Bushaltestelle Serras in Scuol. Die Route beginnt auf einer Asphaltstrasse die sich durch die Wiesenlandschaft auf der linken Flussseite entlang schlängelt. Von hier aus bietet sich ein bezauberndes Panorama mit Bergen, Wiesen, Wald und dem tosenden Inn. In Pradella ändert sich die Szenerie wenn der Weg die Uferseite wechselt. 

 

 

Die rechte Uferseite ist bewaldet und die Naturstrasse führt jetzt unmittelbar neben dem Inn bis Sur En. Es bietet sich eine spannende Szenerie die zwischen dichtem Wald und kleinen Lichtungen abwechselt. Eine besondere Attraktion sind die Düfte des Waldes und das Tosen des Flusses die ein einzigartiges Erlebnis schaffen. Im Sommer bietet der Wald eine Abkühlung von der prallen Engadiner Sonne. 

 

 

Via a L‘En bedeutet zu Deutsch Innweg. Der Fluss ist der zentrale Punkt der Wanderung und man sieht verschiedene Fassetten seiner Darbietung. Rastplätze findet man überall auf der Route, immer mit einem faszinierenden Ausblick der zum verweilen einlädt. Besonders angenehm ist es dass der Weg stetig bergab verläuft und nur kurze Anstiege zu überwinden sind. Einfach sehenswert. 

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp
  • Weiter mit dem PostAuto bis PostAuto-Haltestelle Scuol Serras, Scuol

Anfahrt

 Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27

Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27

Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

 

 Von der Engadinerstrasse (H27) Ausfahrt Scuol nehmen und Richtung Manaröl fahren

Parken

Parkplätze an der Manaröl vorhanden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
9 hm
Abstieg
86 hm
Streckentour familienfreundlich barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.