Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten empfohlene Tour

S. Benedetg - Crap Nér - Alp Glivers - Lag Serein und zurück nach S. Benedetg

· 1 Bewertung · Wanderrouten · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Surselva Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lag Serein, Sumvitg
    Lag Serein, Sumvitg
    Foto: Surselva Tourismus AG
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 12 10 8 6 4 2 km Rabius-Surrein Rabius-Surrein Sumvitg, Dorf Sumvitg, Dorf

Eine schöne Wanderung durch die traditionelle Berglandwirtschaft mit Tal-, Maiensäss- und Alpbetrieb bis zur Waldgrenze. Danach folgt ein Höhenweg durch die alpine Landschaft bis zum idyllischen Lag Serein in welchem sich die umliegenden Bergspitzen spiegeln. 

mittel
Strecke 13,4 km
5:23 h
1.058 hm
1.058 hm
2.260 hm
1.248 hm

Der Zugang zum Lag Serein erfolgt über S.Benedetg. Nach S.Benedetg bis zum Kiesparkplatz Restaurant Miraval weiterfahren und dort parkieren. Von dort aus führt die Wanderung hinauf zum Crap Nér und weiter zur Alp Glivers. Von der Alp Glivers aus erreicht man den Lag Serein. Der Aufstieg führt über die Höhenstufen der traditionellen Berglandwirtschaft mit Tal-, Maiensäss- und Alpbetrieb bis zur Waldgrenze. Der Höhenweg geht über die Waldgrenze, durch alpine Landschaft zum Lag Serein. Die Berge spiegeln sich im klaren wasser des "Reinen Sees". 

Autorentipp

Mit einer Fahrbewilligung zur Alp Glivers können Sie die Wanderung ein wenig verkürzen. 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.260 m
Tiefster Punkt
1.248 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 42,04%Pfad 54,04%Straße 3,91%
Naturweg
5,6 km
Pfad
7,2 km
Straße
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'714'584E 1'176'800N
DD
46.732553, 8.937820
GMS
46°43'57.2"N 8°56'16.2"E
UTM
32T 495249 5175446
w3w 
///teile.botschafter.kofferraum
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Von Alp da Glivers Dadens sut dem markierten Wanderweg folgen zum Lag Serein.  Zurück nach Alp da Glivers Dadens sut oder beim Abstieg bei Höhe 2200 mü.M. Abzweigung nehmen und  auf dem Rücken der Moräne dem Wanderweg folgend direkt nach Alp Crap Ner. Aufstieg: 1 ¼ h Abstieg: 35 Min.

Plaun da Crusch/Miraval 1240 mü.M. (Parkplatz) (2 ½ h) I Alp da Glivers Dadens/Hütte 1910 mü.M. (¾ h) I  

Alp Crap Ner sut 1904 mü.M. (¾ h) I Siltginas 1353 mü.M. (¼ h) I Plaun da Crusch/Miraval 1240 mü.M. 

Hinweis

Wildruhezone Val Murtès: 15.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug via Chur oder Göschenen

Von Göschenen über Disentis oder von Chur direkt mit der RhB nach Sumvitg/Cumpadials.

Von hier aus bis zum Anfang der Wanderung zu Fuss in Richtung Sumvitg und dann hinauf nach S. Benedetg. (ca. 45 Min. Laufzeit). Alternativ kann ein Taxi angerufen werden.

Anfahrt

Mit dem Auto via Chur

Von Zürich auf der N 3 oder von St. Gallen auf der N 13 nach Chur und weiter bis zur Ausfahrt Reichenau Richtung Disentis/Ilanz/Flims bis Sumvitg fahren. Danach am Dorfausgang rechts auf Nebenstrasse Richtung S.Benedetg abzweigen (ca. 2 KM) und bis zum Kiesparkplatz beim Restaurant Miraval fahren.

Mit dem Auto via Göschenen

Von Basel auf der N 2 via Luzern bis Göschenen, weiter auf der alten Passtrasse durch die Schöllenenschlucht nach Andermatt und über den Oberalppass/Disentis bis Sumvitg fahren. Danach am Dorfeingang links auf Nebenstrasse Richtung S.Benedetg  (ca. 2 KM) und bis zum Kiesparkplatz beim Restaurant Miraval fahren.

Parken

Kiesparkplatz beim Restaurant Miraval (PP nicht zahlungspflichtig).

Koordinaten

SwissGrid
2'714'584E 1'176'800N
DD
46.732553, 8.937820
GMS
46°43'57.2"N 8°56'16.2"E
UTM
32T 495249 5175446
w3w 
///teile.botschafter.kofferraum
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), evt. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, evt. Wanderstöcke.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,4 km
Dauer
5:23 h
Aufstieg
1.058 hm
Abstieg
1.058 hm
Höchster Punkt
2.260 hm
Tiefster Punkt
1.248 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.