Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten empfohlene Tour

Rundwanderung: Trin Porclis

Wanderrouten · Trin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Flims Laax Falera Management AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
  • /
    Foto: Flims Laax Falera Management AG
m 850 800 750 4 3 2 1 km Festungsmuseum Sperre Trin Feuerstelle Scrausch

Gemütlicher Rundgang, geniessen Sie die vielfältige Landschaft von Wäldern, Heckenlandschaften und weiten Feldern direkt am Fusse des Crap Sogn Parcazi.

 

 

 

 

 

 

leicht
Strecke 4,6 km
1:15 h
104 hm
104 hm

Die Wanderung beginnt in Trin Porclis bei der Bushaltestelle und führt uns um den Bot Fiena Richtung Trin Digg. Durch das schöne alte Dorf führt die Strasse wieder zurück nach Trin Porclis. Von Trin Digg bietet sich uns eine schöne Aussicht auf den mit Obstbäumen bewachsenen Hang in Trin Dorf und hinauf zum Burghügel Canaschal.

 

Schneegrenzenkarte 

Während in höheren Lagen allenfalls bereits Schnee liegt, sind die Wege im Tal immer noch schneefrei. Unsere interaktive Schneehöhenkarte hilft dir bei der Planung deiner Tour. Hier siehst du unter www.flims.com/schneesituation auf einen Blick wo du bereits mit Schnee auf den Wegen und Trails rechnen musst und wo du nach wie vor unterwegs sein kannst, ohne kalte Füsse zu bekommen. 

 

Snowline map  

While at higher altitudes there is at best already snow, the trails in the valley are still free of snow. Our interactive snow depth map helps you to plan your tour. Here you can see at a glance at www.flims.com/schneesituation where you can already expect snow on the paths and trails and where you can still be on the road without getting cold feet. 

www.flims.com/schneesituation 

Autorentipp

Im Freiluft Schulzimmer bei der Grillstelle in Scrausch lernen wir mehr über die regionalen Wildtier.

 

 

Profilbild von Jascha Schmid
Autor
Jascha Schmid 
Aktualisierung: 01.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
867 m
Tiefster Punkt
779 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Rücksicht auf Biker nehmen

Weitere Infos und Links

Gästeinformation Flims Laax Falera

Via Nova 62

CH-7017 Flims

Tel: +41 (0)81 920 92 00

E-Mail:  info@flimslaaxfalera.ch   

 

Web: https://www.flimslaax.com

App: https://www.flimslaax.com/inside-laax-app

Wanderguide bei der Gästeinformation in Flims / Laax / Falera gratis erhältlich

 

Start

Trin Porclis, Bushaltestelle (863 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'745'785E 1'188'087N
DD
46.827960, 9.349487
GMS
46°49'40.7"N 9°20'58.2"E
UTM
32T 526655 5186105
w3w 
///grauer.koche.alltäglichen

Ziel

Trin Porclis, Bushaltestelle

Wegbeschreibung

Trin Porclis - Trins Porclis

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Postbus ab Chur Richtung Flims / Laax.

Haltestelle: Trin Porclis

Anfahrt

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich.

Parken

Parkplatz Trin Porclis. Der Parkplatz ist kostenfrei.

Koordinaten

SwissGrid
2'745'785E 1'188'087N
DD
46.827960, 9.349487
GMS
46°49'40.7"N 9°20'58.2"E
UTM
32T 526655 5186105
w3w 
///grauer.koche.alltäglichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Web: https://www.flimslaax.com/wandern-schweiz

App: https://www.flimslaax.com/inside-laax-app

Wanderguide bei der Gästeinformation in Flims / Laax / Falera gratis erhältlich

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte der Region Flims, Laax, Falera; 1:25'000; erhältlich bei den Gästeinformationen in Flims / Laax / Falera

Ausrüstung

Regenjacke mitnehmen

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,6 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
104 hm
Abstieg
104 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.