Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten empfohlene Tour

Route des Staunens Walenstadtberg

Wanderrouten · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das Paxmal auf Schrina Hochrugg
    / Das Paxmal auf Schrina Hochrugg
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Eindrückliches Kunstwerk mit Tiefgang
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Die monumentalen Churfirsten sind hier ganz nah
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Bildnis im Paxmal
    Foto: Heidiland Tourismus AG
  • / Fantastischer Ausblick von Schrina-Hochrugg
    Foto: Heidiland Tourismus AG
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 5 4 3 2 1 km Paxmal Feuerstelle Schrina Hochrugg
Kraftort-Wanderung hoch über dem Walensee, die zum monumentalen Paxmal am Fusse der Churfirsten führt.
mittel
Strecke 5,6 km
1:57 h
342 hm
342 hm

Mit dem Bus fahren Sie vom Bahnhof Walenstadt bis zur Haltestelle Walenstadtberg Reha-Klinik. Von dort folgen Sie dem Wanderweg bis Schrina-Hochrugg und weiter den Wegweisungen über Grund zum Paxmal. Folgen Sie beim Rückweg dem Wiesenweglein, das gleich links nach dem Paxmal abbiegt. Hier können Sie interessanten Baumwuchs beobachten, der Energiezonen anzeigt. Über Hochrugg und Schönegg gelangen Sie wieder zum Ausgangspunkt.

Paxmal: Mit dem Paxmal, dem Friedensmal, dessen Grundgedanke der Frieden für alle ist, schafft Karl Bickel einen Ort der inneren Einkehr, der Meditation über den Menschen und seine Ziele, seiner Lebens- und seiner Gesellschaftformen. Energetisch reicht es zwar nicht zum Kraftort. Alleine schon die Nähe zu den Churfirsten und die grandiose Aussicht über den tiefblauen Walensee macht das Paxmal zu einem ganz besonderen Ort. Geniessen Sie den Platz zwischen den monumentalen Churfirsten und dem Walensee, setzen Sie sich mit dem Kunstwerk und seinen Aussagen auseinander.



Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.310 m
Tiefster Punkt
968 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Auf Schrina-Hochrugg bietet sich zudem die Themenwanderung Alp- und Kulturweg Schrina an, zu der beim Ausgangspunkt auf Schrina-Hochrugg Gratisbroschüren aufliegen.

 

Heidiland Tourismus, Infostelle Flumserberg
T +41 81 720 18 18
www.heidiland.com

 

Detaillierte Infos zu den Orten des Staunens: www.heidiland.com/de/erlebnisse/kunst-kultur/orte-des-staunens-hintergrund

Start

Walenstadtberg, Bushaltestelle Reha-Klinik (967 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'740'112E 1'222'844N
DG
47.141737, 9.285883
GMS
47°08'30.3"N 9°17'09.2"E
UTM
32T 521676 5220954
w3w 
///hofft.ernten.aufträge

Ziel

Walenstadtberg, Bushaltestelle Reha-Klinik

Wegbeschreibung

Walenstadtberg - Schönegg - Hochrugg - Grund - Paxmal - Schönegg - Hochrugg - Walenstadtberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'740'112E 1'222'844N
DG
47.141737, 9.285883
GMS
47°08'30.3"N 9°17'09.2"E
UTM
32T 521676 5220954
w3w 
///hofft.ernten.aufträge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Marschierausrüstung. Ein geschlossenes, festes Schuhwerk wird empfohlen.

Fragen & Antworten

Frage von Manuela Maiolo-Ebinger · 10.04.2021 · Community
Auch mit Kinder gut machbar?
mehr zeigen
Antwort von Olga Shostak · 12.04.2021 · Heidiland Tourismus AG
Hallo Manuela Die Wanderung zum Paxmal ist auch gut für Kinder geeignet. Bis zum Paxmal führt eine Strasse hinauf. Lediglich die letzten Meter führen über einen gut begehbaren Naturweg. Viel Vergnügen am Walensee! Liebe Grüsse aus dem Heidiland Olga
Frage von Felicitas Meile · 27.12.2020 · Community
Kann man diese Wanderung auch im Winter machen?
mehr zeigen
Antwort von Karin Durrer · 28.12.2020 · Heidiland Tourismus AG
Liebe Felicitas Wir empfehlen diese Route von Mai bis Oktober oder wenn kein Schnee liegt zu machen. Einige Ideen für Winterwanderungen findest du bei Winter- Angebote. Liebe Grüsse Karin
Frage von Andrea H · 26.05.2020 · Community
Ist diese Wanderung für jemanden mit Höhenangst machbar? ( keine steilen Abhänge?)
mehr zeigen
Hallo Andrea. Die Route ist auch für jemanden mit Höhenangst sehr gut machbar. Sie verläuft grösstenteils auf einer breiten Strasse und ist absolut unproblematisch.

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,6 km
Dauer
1:57 h
Aufstieg
342 hm
Abstieg
342 hm
aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.