Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten empfohlene Tour

Plang la Curvanera - Lai Tigiel - Pass d'Ela - Plang la Curvanera

Wanderrouten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismus Savognin Bivio Albula AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Rahel Bischoff, Savognin
  • /
    Foto: Rahel Bischoff, Savognin
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
m 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 16 14 12 10 8 6 4 2 km Anitas Alpstübli Anitas Alpstübli
Wunderschöne Wanderung zum markanten Orgelspass und dem Pass d'Ela als Höhepunkt.
mittel
Strecke 16,8 km
6:00 h
1.367 hm
1.387 hm
Die Tour startet beim Parkplatz Plang la Curvanera. Vorbei an der Alp Tussagn, wo einst Segantini gemalt hat, gelangt man zum Alpbeizli "Anita's Alpstübli" auf Plang Begls. Von da an wird der Weg etwas steiler bis Tgant Son Martegn. Leicht steigend am Fusse des Corn da Tinizong geht es weiter bis zum glasklaren Lai Tigiel. Durch Schuttfeld aufwärts zum beeindruckenden Pass digls Orgels. Wer ihn sieht, weiss sofort, wieso er Orgelspass heisst. Von dort oben geht es zum Pass d' Ela. Man sieht den Piz Ela, den Namensgeber des Parc Ela und befindet sich mitten im grössten Naturpark der Schweiz. Über Cotschen und dem Lai Tigiel geht es wieder zurück nach Plang la Curvanera.

Autorentipp

Nach der Tour einkehr im Baizli Anita's Alpstübli in Plang Begls. Offen von Mitte Juni bis Ende September
Profilbild von Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Autor
Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Aktualisierung: 17.09.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.800 m
Tiefster Punkt
1.844 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Anitas Alpstübli

Sicherheitshinweise

Der Auf- und Abstieg des Pass digls Orgels führt über eine Geröllhalde.

Start

Plang la Curvanera (1.863 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'767'166E 1'164'226N
DD
46.608373, 9.620901
GMS
46°36'30.1"N 9°37'15.2"E
UTM
32T 547548 5161832
w3w 
///nachbau.steckdose.scheune

Ziel

Plang la Curvanera

Wegbeschreibung

Plang la Curvanera 1863 m. - Plang Begls 2027 m. - Tgant Son Martegn 2400 m. - Lai Tigiel 2462 m. - Pass digls Orgels 2699 m. - Pass d’Ela 2723 m. - Cotschen 2827 m. - Lai Tigiel - Plang la Curvanera.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Plang la Curvanera erreicht man mittwochs von Ende Juni bis Mitte Oktober mit dem Bike- und Wanderbus. Der Bus muss bis am Vorabend beim Tourismusbüro in Savognin reserviert werden. Tel, +41 81 659 16 16.

Parken

In Plang la Curvanera hat es einen kostenlosen Parkplatz.

Koordinaten

SwissGrid
2'767'166E 1'164'226N
DD
46.608373, 9.620901
GMS
46°36'30.1"N 9°37'15.2"E
UTM
32T 547548 5161832
w3w 
///nachbau.steckdose.scheune
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Parc Ela Wanderkarte 1:50'000

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe und zweckmässige Outdoorbekleidung sind zu empfehlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,8 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.367 hm
Abstieg
1.387 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.