Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderrouten

Heinzenberger Bergseen

· 1 Bewertung · Wanderrouten · Viamala
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pascuminersee
    / Pascuminersee
    Foto: Viamala Tourismus
  • Piz Beverin mit Bischolsee
    / Piz Beverin mit Bischolsee
    Foto: Viamala Tourismus
  • Berggasthaus Beverin auf dem Glaspass
    / Berggasthaus Beverin auf dem Glaspass
    Foto: Viamala Tourismus
  • Flerden
    / Flerden
    Foto: Viamala Tourismus
  • Glas
    / Glas
    Foto: Viamala Tourismus
  • /
    Foto: Viamala Tourismus
1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10 12

Aussichtsreiche Wanderung von Obertschappina zum Glaspass und Bischolpass entlang der Bergessen nach Flerden.

mittel
12,9 km
4:00 h
580 hm
900 hm

Die Wanderung beginnt in Obertschappina (1'577 m) und führt über den alten Glaserweg zum Glaspass (1'846 m). Weiter geht's über die Bruchalp zum ehemaligen Lüschersee und zur Lüschalp. Über den Alpweg wandert man zum Bischolpass (1'999 m). Der Abstieg führt links am Pascuminersee vorbei nach Oberrascheins und weiter am Patrutgsee vorbei nach Oberurmein. Nun nimmt man das letzte Teilstück unter die Füsse und wandert via Urmein zum Endpunkt der Wanderung nach Flerden (1'231 m).





Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1996 m
Tiefster Punkt
1241 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthaus Beverin
Sommerbeizli Alp Bischola

Weitere Infos und Links

Gästeinformation Viamala
Bahnhof
CH-7430 Thusis
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Start

Obertschappina, Dorf (1567 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.686432, 9.371634
UTM
32T 528418 5170386

Ziel

Flerden, Dorf

Wegbeschreibung

Obertschappina - Glaspass - Bruchalp - Lüsch - Bischolpass - Rascheins - Oberurmein - Badugns - Val da la Malanotg - Flerden

Hinweis

Wildruhezone Tschappina: 20.12 - 30.03
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Obertschappina, der Glaspass und Flerden sind mit dem PostAuto erreichbar. Weitere Informationen und Fahrplanauskünfte unter www.sbb.ch

Anfahrt

Auf der A13 die Ausfahrt 21-Thusis-Nord nehmen. Danach der Beschilderung Heinzenberg/Tschappina folgen. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,9 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
580 hm
Abstieg
900 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.