Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderrouten

Hängebrückentour Buchner Tobel

Wanderrouten · Graubünden · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Prättigau Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Imposant schwingt sich die Brücke 70 Meter weit über das Tobel.
    / Imposant schwingt sich die Brücke 70 Meter weit über das Tobel.
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
  • Ganz schön lang: die Gerüsttobelbrücke verbindet Pany mit dem Stelserberg
    / Ganz schön lang: die Gerüsttobelbrücke verbindet Pany mit dem Stelserberg
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
  • Wie ein Edelstein leuchtet der Stelsersee an einem Sonnentag mit dem Himmel um die Wette.
    / Wie ein Edelstein leuchtet der Stelsersee an einem Sonnentag mit dem Himmel um die Wette.
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
  • Der Steg hilft dem Wanderer und der Natur!
    / Der Steg hilft dem Wanderer und der Natur!
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
  • Der Stelsersee ist ein Hochmoorsee auf dem Stelserberg.
    / Der Stelsersee ist ein Hochmoorsee auf dem Stelserberg.
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
  • Eine wundervolle Farbe: Das «Breitblättrige Knabenkraut» leuchtet geradezu aus den Wiesen hervor!
    / Eine wundervolle Farbe: Das «Breitblättrige Knabenkraut» leuchtet geradezu aus den Wiesen hervor!
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Informationstafel der Pro Natura mit viel Spannendem zum Stelsersee.
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
  • / Der Stelserberg mit dem Stelsersee
    Foto: Daniela Göpfert, Chlasi Salzgeber Pany
  • / Maiensäss-Dörfchen Tratza oberhalb Pany
    Foto: Philipp Werlen, Philipp Werlen, Pany
  • / Herrliche Maiensässlandschaft auf dem Stelserberg
    Foto: Philipp Werlen, Philipp Werlen, Pany
  • / Berghaus zum See, wenige Min. vom Stelsersee
    Foto: Philipp Werlen, Philipp Werlen, Pany
  • / Schattige und lauschige Grillstelle 'Fajal' im Buchner Tobel
    Foto: Philipp Werlen, Philipp Werlen, Pany
1200 1350 1500 1650 1800 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Ab sofort bis voraussichtlich 31. Juli 2019 gesperrt!
Wanderung durchs wildromantische Buchner Tobel, über die neue Grüsttobel-Hängebrücke auf den Stelserberg.

geschlossen
mittel
9,6 km
3:45 h
550 hm
350 hm

Eine Wanderung fernab der grossen Wanderströme über stille Bergwege, rund um ein unbekanntes Prättigauer Seitental. Höhepunkte am Weg sind die neue Hängebrücke (70m lang) übers Grüsttobel und das Naturschutzgebiet beim Stelsersee. Auf dieser Tour lernt man Pany und seine Umgebung von einer ganz neuen Seite kennen!

Autorentipp

Verpassen Sie den Stelsersee nicht! Der Wanderweg verläuft wenig unterhalb und lässt den See rechts liegen. Der kurze Aufstieg bis zum See und ins Naturschutzgebiet lohnt sich - idealer Ort auch für die Mittagsrast, Panorama übers ganze Prättigau inklusive.

Wer vom Stelsersee noch ein paar Minuten nordwärts aufsteigt bis auf den breiten Rücken des Stelserbergs, entdeckt noch viel mehr: Da stehen die grossen Rätikon-Kalkwände Spalier! Besonders gut lässt sich das Panorama von der Terrasse vom Berghaus zum See geniessen!

outdooractive.com User
Autor
Philipp Werlen
Aktualisierung: 27.05.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1656 m
1249 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Pizzeria Trattoria Don Antonio
Cafè Sunnä-Eggä
Berggasthaus Mottis
Tratza-Beizli

Sicherheitshinweise

Problemlose und gut markierte Wanderwege. Verlassen Sie bei schlechter Sicht nicht die markierte Route.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, der Jahreszeit angepasste Bergwanderkleidung sowie Landkarte im Rucksack sind empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

Prättigau Tourismus
Sananggastrasse 6
CH-7214 Grüsch
Tel. +41 (0)81 325 11 11
info@praettigau.info
www.praettigau.info

Start

Dorfplatz Pany, Postautohaltestelle (1248 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.928067, 9.771117
UTM
32T 558703 5197459

Ziel

Stels, Postautohaltestelle Mottis

Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz Pany folgen Sie dem Wanderweg dorfaufwärts zum Skilift Pany und direkt weiter durch Feld und Wald bis ins Maiensässdörfchen Tratza. Oberhalb Tratza verzweigt der Wanderweg nach links in Richtung Stelserberg. Leicht absteigend durch den Wald erreicht man in der eindrücklichen Steilflanke des Buchner Tobels die neue Hängebrücke übers Grüsttobel. Weiter mit Auf und Ab führt der Wanderweg auf die grosse Terrasse des Stelserbergs. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn RhB nach Schiers oder Küblis und mit dem Postauto nach Pany oder St. Antönien. (Fahrplanfeld 90.214 oder 90.222)

Anfahrt

Über die A13 und die A28 bis nach Küblis. Kurz nach der Ortstafel in Küblis nach links abbiegen (Unterführung) und der Luzeinerstrasse bergaufwärts folgen bis Pany.

Parken

Auf dem Dorfplatz (beschränkte Gratis-Parkmöglichkeit) oder auf dem grossen Gratis-Parkplatz beim Skilift Pany (oberhalb des Dorfes).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1176 Schiers (1:25'000) Wanderkarte Prättigau (1:50'000)

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
350 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.