Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten

Glattrüti

Wanderrouten · Ferienregion Heidiland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heidiland Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weg Glattrüti
    / Weg Glattrüti
    Foto: Nadja Schlegel, Heidiland Tourismus AG
  • / Blick auf Valens
    Foto: Nadja Schlegel, Heidiland Tourismus AG
m 1200 1100 1000 900 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Feuerstelle Oberer Bach Feuerstelle Sagagumpa
Valens aus der Vogelperspektive sehen.
leicht
4,2 km
1:18 h
147 hm
166 hm
Die Route führt vom schmucken Dorf Valens über die Bergstrasse mit leichtem Anstieg in Richtung Valenserberge. Umgeben von der Taminataler Bergwelt ist hier der Blick auf Valens besonders schön. Talauswärts geht es durch Wald und Wiesen auf dem Höhenweg. Wanderer geniessen hier eine beeindruckende Aussicht auf Pfäfers, die gesamte gegenüberliegende Talseite sowie den markant in den Himmel ragenden Falknis.

Autorentipp

Nach dem Marsch kann im Thermalbecken der Klinik Valens entspannt werden.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1051 m
Tiefster Punkt
904 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Einzelne Abschnitte des Weges befinden sich auf der Autostrasse, daher ist besondere Vorsicht geboten.

Weitere Infos und Links

Heidiland Tourismus, Infostelle Bad Ragaz
T +41 81 300 40 20
www.heidiland.com

Start

Valens (913 m)
Koordinaten:
DG
46.968588, 9.480255
GMS
46°58'06.9"N 9°28'48.9"E
UTM
32T 536533 5201785
w3w 
///betrag.besprechungen.anzug

Ziel

Valens

Wegbeschreibung

Valens – Bergstrasse – Glattrüti – Sandgrub – Valens

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Bad Ragaz, danach mit dem Postauto nach Valens.

Anfahrt

Autobanausfahrt Bad Ragaz, danach auf der Bergstrasse Richtung Pfäfers/Valens nach Valens fahren.

Parken

Parkplätze sind bei der Klinik zu finden.

Koordinaten

DG
46.968588, 9.480255
GMS
46°58'06.9"N 9°28'48.9"E
UTM
32T 536533 5201785
w3w 
///betrag.besprechungen.anzug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung. Je nach Witterung ist gutes Schuhwerk (Wanderschuhe) empfehlenswert, ansonsten reichen für die Tour auch leichte Trekkingschuhe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,2 km
Dauer
1:18h
Aufstieg
147 hm
Abstieg
166 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.