Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderrouten Etappe

Etappe 4: Schesaplanahütte - Seewis, 72 Prättigauer Höhenweg

Wanderrouten · Prättigau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Prättigau Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Prättigauer Höhenweg
    / Prättigauer Höhenweg
    Foto: CC BY, Zitla
  • Prättigauer Höhenweg
    / Prättigauer Höhenweg
    Foto: Prättigau Tourismus
  • Prättigauer Höhenweg
    / Prättigauer Höhenweg
    Foto: CC BY, Hans Gasner
  • /
  • Schesaplanahütte Seewis
    / Schesaplanahütte Seewis
    Foto: Prättigau Tourismus GmbH
  • Restaurant Schlössli Seewis
    / Restaurant Schlössli Seewis
  • Schesaplanahütte Seewis im Prättigau / Rätikon
    / Schesaplanahütte Seewis im Prättigau / Rätikon
    Foto: Daniela Göpfert, Prättigau Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Prättigau Tourismus GmbH
1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Schesaplanahütte SAC Trotti-Station Schesaplanahütte SAC Alpmuseum Fasons Seewis

Die letzte Etappe des Prättigauer Höhenweges führt über grüne Matten und Alpstrassen nach Seewis Dorf.

mittel
16,2 km
5:23 h
254 hm
1210 hm

Die Etappe startet am Fusse des höchsten Berges im Rätikon, dem Schesaplana. Nach einem kurzen Abschnitt auf der Feldstrasse folgt ein Wanderweg, welcher am Alpmuseum Fasons vorbeiführt.  Lassen Sie sich doch kurz von diesem Museum inspirieren. Danach wandern Sie auf einem abwechslungsreichen Weg zur Alp Stürvis und weiter bis nach Cani. Dort erreichen Sie den Alpweg, welcher bis nach Seewis Dorf führt. In Seewis erwarten Sie tolle Restaurants, in welchen Sie auf den Prättigauer Höhenweg anstossen können. Ebenfalls finden Sie guten Anschluss an den öffentlichen Verkehr vor.

Die offizielle Routenführung führt weiter über den Fadärastein, den steil gewundenen Weg hinunter zum malerischen Malans in der Bündner Herrschaft bis nach Landquart.

Autorentipp

Miete in der Schesaplanahütte ein Trottinett und geniesse die 1'000 Höhenmeter hinunter nach Seewis Dorf mit einer rasanten Abfahrt.

outdooractive.com User
Autor
Marc Bless
Aktualisierung: 16.10.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Schesaplanahütte SAC, 1899 m
Tiefster Punkt
Landquart, 935 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Kurhaus
Restaurant Schlössli
Schesaplanahütte SAC
Dorfbeiz Grill Chesa

Sicherheitshinweise

Der Weg ist gemäss Wanderskala SAC als T2 (Bergwandern) eingestuft. Definition Weg / Gelände:  Weg mit durchgehendem Trasse und ausgeglichenen Steigungen. Falls markiert: weiss-rot-weiss. Gelände teilweise steil, Absturzgefahr nicht ausgeschlossen. Definition Anforderung: etwas Trittsicherheit. Trekkingschuhe sind empfehlenswert. Elementares Orientierungsvermögen.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, der Jahreszeit angepasste Bergwanderkleidung (Ersatzwäsche zum wechseln nicht vergessen!) sowie Landkarte im Rucksack sind ebenso empfehlenswert, wie Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -crème, Trinkflasche und Tourenproviant. Tourenstöcke erhöhen die Trittsicherheit und entlasten die Gelenke.

Weitere Infos und Links

Prättigau Tourismus

Valzeinastrasse 6

CH-7214 Grüsch

Tel. +41 81 325 11 11

info@praettigau.info

www.praettigau.info

Start

Schesaplanahütte SAC (1899 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.044132, 9.683693
UTM
32T 551935 5210295

Ziel

Seewis Dorf

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,2 km
Dauer
5:23 h
Aufstieg
254 hm
Abstieg
1210 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.