Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten empfohlene Tour Etappe 2

Etappe 2: Schesaplanahütte–Carschinahütte, 72 Prättigauer Höhenweg

Wanderrouten · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • /
    Foto: Marco Hartmann, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Marco Hartmann, Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Prättigau Tourismus
  • /
    Foto: Hans Gasner
  • /
    Foto: Prättigau Tourismus
  • /
    Foto: Prättigau Tourismus
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 14 12 10 8 6 4 2 km Cavelljoch Schweizer Tor

Unsere Tipps für folgende Etappe des Prättigauer Höhenwegs:

  • Cavelljoch: Auf dem Cavelljoch stehen Sie direkt an der österreichischen Grenze und geniessen einen wunderschönen Blick auf den Lünersee.
  • Carschinahütte: Wunderschöne alpine SAC Hütte am Fusse der Sulzfluh. Eindrücklicher Blick zur Drusenfluh.
mittel
Strecke 15,8 km
5:18 h
649 hm
337 hm

Gut ausgebauter und oft begangener Höhenweg, mit immer wechselnden Ein- und Tiefblicken ins Prättigau. Beim Drusator Blick auf die österreichische Seite des Rätikon. Aussichtsreiche Lage auf der Carschinahütte.

Gesamttour: 72 Prättigauer Höhenweg

Etappe 3: Carschinahütte–St. Antönien

 

Den Prättigauer Höhenweg online buchen!

Profilbild von Antonella Klee
Autor
Antonella Klee
Aktualisierung: 19.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.261 m
Tiefster Punkt
1.907 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich

Weitere Infos und Links

Buchungsstelle:

Prättigau Tourismus GmbH  

Valzeinastrasse 6

CH-7240 Grüsch  

Tel. +41 (0)81 325 11 11  

info@praettigau.info

www.praettigau.info

 

Start

Schesaplanahütte (1.908 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'770'588E 1'212'785N
DD
47.044131, 9.683697
GMS
47°02'38.9"N 9°41'01.3"E
UTM
32T 551935 5210295
w3w 
///zogen.allgemeine.gewogen

Ziel

Carschinahütte

Wegbeschreibung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'770'588E 1'212'785N
DD
47.044131, 9.683697
GMS
47°02'38.9"N 9°41'01.3"E
UTM
32T 551935 5210295
w3w 
///zogen.allgemeine.gewogen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,8 km
Dauer
5:18 h
Aufstieg
649 hm
Abstieg
337 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.