Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderrouten

Durch den Märchenwald ins Val Ferrera

2 Wanderrouten • Viamala
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus
  • Romanische Kirche in Ausserferrera
    / Romanische Kirche in Ausserferrera
    Foto: Viamala Tourismus
  • Ferrera
    / Ferrera
    Foto: Viamala Tourismus
  • Mineralbad in Andeer
    / Mineralbad in Andeer
    Foto: Viamala Tourismus
  • Ausserferrera
    / Ausserferrera
    Foto: Viamala Tourismus
  • Magic Wood
    / Magic Wood
    Foto: Viamala Tourismus
  • Andeer
    / Andeer
    Foto: Viamala Tourismus
Karte / Durch den Märchenwald ins Val Ferrera
1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10
Wetter

Wanderung durch den Märchenwald ins Val Ferrera.

mittel
11,4 km
4:00 Std
815 hm
500 hm

Vom Postplatz in Andeer folgen Sie den Beschilderungen Richtung Bagnusch. Über eine Naturstrasse gelangen Sie von Andeer nach Bagnusch Sura. Auf dem Wanderweg nach Cresta folgen hohe Felsen und steile Abgründe. Deshalb ist bei dieser Tour Trittsicherheit Voraussetzung. Nach den Felsen und steilen Abgründen warten wilde Bergbäche und ein bezaubernder Wald mit grossen, moosüberwachsenen Steinen. Der Abstieg von Cresta ins Val Ferrera führt über eine Naturstrasse nach Ausserferrera.






Autorentipp

Wenn Sie in Ausserferrera angekommen sind, sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um die romanische Kirche dort anzuschauen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1800 m
981 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Fravi
Hotel Post
Hotel Weisses Kreuz
Café Conditorei Iselin
Gasthaus Edelweiss

Weitere Infos und Links

Gästeinformation Viamala
Bodenplatz
CH-7435 Splügen
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Start

Andeer, Postplatz (982 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.602076 N 9.426666 E
UTM
32T 532677 5161034

Ziel

Ausserferrera, Postplatz

Wegbeschreibung

Andeer - Bagnusch - Cresta - Ausserferrera

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Dörfer Andeer und Ausserferrera sind mit dem PostAuto erreichbar. In Andeer bis PostAuto-Haltestelle Andeer, Posta und in Ausserferrera bis PostAuto-Haltestelle Ferrera, Ausserferrera. Weitere Fahrplanauskünfte unter www.sbb.ch.

Anfahrt

Andeer: auf der A13 die Ausfahrt 24-Zillis Richtung Zillis/Andeer nehmen. Danach weiter bis Andeer.

Ausserferrera: auf der A13 die Ausfahrt 26-Rofla nehmen. Danach der Hauptstrasse Richtung Avers-Juf folgen bis Ausserferrera.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (3)

Rico Leuthold
29.07.2018
Sehr schöne und abwechslungsreiche Tour - auch bei hohen Temperaturen. Ab Cresta gibt es auch eine Abkürzung welche einem über einen schönen Wanderweg nach Ausserferrera führt.
Bewertung

Marco Sausele
10.10.2017
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:03:59 nachm.
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:03:59 nachm.
Foto: Marco Sausele, Community
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:04:11 nachm.
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:04:11 nachm.
Foto: Marco Sausele, Community
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:04:19 nachm.
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:04:19 nachm.
Foto: Marco Sausele, Community
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:04:35 nachm.
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:04:35 nachm.
Foto: Marco Sausele, Community
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:04:49 nachm.
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:04:49 nachm.
Foto: Marco Sausele, Community
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:05:00 nachm.
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:05:00 nachm.
Foto: Marco Sausele, Community
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:05:17 nachm.
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:05:17 nachm.
Foto: Marco Sausele, Community
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:05:36 nachm.
Dienstag, 10. Oktober 2017 4:05:36 nachm.
Foto: Marco Sausele, Community

Marco Sausele
10.10.2017
Viel Naturstrasse aber auch schmale Pfade. Sehr schöner Wald. Ab Cresta nicht interessant, nur Strasse.
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,4 km
Dauer
4:00 Std
Aufstieg
815 hm
Abstieg
500 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Wetter heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.