Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten empfohlene Tour

Bergbeizli - Tour Cungieri

Wanderrouten · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Cungieri mit Talblick
    Cungieri mit Talblick
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 6 5 4 3 2 1 km

Auf Wanderwegen durch den Wald zur Ustria Cungieri, einer Sonnenterrasse mit Blick auf Sedrun. T2

leicht
Strecke 6,6 km
2:30 h
432 hm
432 hm
1.868 hm
1.436 hm

Schon am Start beflügelt uns die Aussicht auf ein feines "Kafi" oder ein "Zvieriplättli" im urchigen Bergbeizli Cungieri. Das Restaurant stammt aus den Anfangszeiten des Wintertourismus in Sedrun und wurde vor einigen Jahren liebevoll renoviert.

Abseits der Fahrstrasse führt  eine schattige und abwechsulungsreiche Aufstiegsvariante durch den Uaul Niregl, wobei wir unser Ziel in einem lockerem hin und her in weniger als einer Stunde erreichen. Wir bringen genügend Zeit mit um zu geniessen, bevor wir durch das Val Bugnei wieder zu Tal wandern. Auch hier profitieren wir vom Schatten zum Teil mächtiger Tannen und wir lauschen der Stille oder den Kuhglocken.

Cungieri ist auch mit der Seilbahn ereichbar:  www.disentis.fun

Halt für die Bergfahrt jeweils 11.00 und 13.00 Uhr / für die Talfahrt jeweils 14.00 und 16.00 Uhr

 

 

 

Autorentipp

Die Weinauswahl lässt keine Wünsche offen

Profilbild von Heidi Meier
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 20.08.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.868 m
Tiefster Punkt
1.436 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 8,42%Naturweg 26,24%Pfad 63,61%Straße 1,71%
Asphalt
0,6 km
Naturweg
1,7 km
Pfad
4,2 km
Straße
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der Zustieg zur Seilbahnstation hat 140 Stufen.

Weitere Infos und Links

www.cungieri.ch

 

Start

Sedrun (1.441 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'701'832E 1'170'832N
DD
46.680941, 8.769681
GMS
46°40'51.4"N 8°46'10.9"E
UTM
32T 482385 5169735
w3w 
///verschickt.wasserfall.kämme
Auf Karte anzeigen

Ziel

Sedrun

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof folgen wir unterhalb der Bahnlinie dem Wanderweg Richtung Disentis. Oberhalb des Bogn Sedrun unter der Unterführung durch und dann rechts abbiegen. Der Bahnlinie entlang bis zur Abzweigung nach links gemäss Wanderwegsignalisation. Zwischendurch folgen wir ein Stück der Fahrstrasse, dann können wir bei den aus Holz geschnitzten Eulen wieder auf einen schmalen Wanderweg abzweigen. Nach dem Wald, beim Kreuz, folgt wieder ein kurzes letztes Stück auf einem Fahrweg. Talwärts zuerst auf dem Fahrweg, dann vor dem Kreuz links abzweigen. Nach den Maiensässen im Val Bugnei nach rechts auf den Wiesenweg abzweigen und etwas weiter untern noch einmal nach rechts. So erreichen wir wieder die Verzweigung oberhalb der Bahnlinie.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Andermatt oder von Disentis bis Sedrun

Anfahrt

Mit dem Auto von Andermatt oder Disentis bis Sedrun Bahnhof

Parken

Parkplätze beim Bahnhof (gebührenpflichtig)

Koordinaten

SwissGrid
2'701'832E 1'170'832N
DD
46.680941, 8.769681
GMS
46°40'51.4"N 8°46'10.9"E
UTM
32T 482385 5169735
w3w 
///verschickt.wasserfall.kämme
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Trekkingschuhe


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
432 hm
Abstieg
432 hm
Höchster Punkt
1.868 hm
Tiefster Punkt
1.436 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.