Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten

Adventure «Parc La Mutta»

Wanderrouten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Flims Laax Falera Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Rafaela Casutt, Flims Laax Falera
  • /
    Foto: Rafaela Casutt, Flims Laax Falera
m 1230 1220 1210 1200 1190 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Eine Forschungsreise zur megalithsichen Fundstätte bei Falera, dem Parc La Mutta.
Strecke 1,3 km
0:25 h
32 hm
24 hm

Der Ort als historisches Zentrum und Kulturstätte zwischen Mystik und Wissenschaft (Einbezug von kulturhistorischen Betrachtungen, Astronomie und Archäologie)

Inhalt:

Im Vordergrund steht die reflektierte Vermittlung und Darstellung von vorhandenem Wissen aus wissenschaftlichen Nachforschungen und mittels belegten Quellen. Was ist bekannt, was sind Vermutungen? Die Besucherinnen und Besucher der Menhiranlage in Falera erhalten standortbezogene Informationen zu den diversen Schalensteinen & Steingravuren und bekommen wissensbasierte Einsichten in die Entstehung der megalithischen Kultstätte vermittelt. Die kulturhistorische Bedeutung des Ortes und Einbettung in die Region soll bewusst gemacht werden.

Gestalterische Formate:

Bild &Textkombinationen im Bilder- Karussell zur narrativen Erklärung; Illustrationen und Grafiken zur rekonstruierten Darstellung des bronzezeitlichen Lebens und der Siedlungen; Drohnenaufnahme zur vermittelnden Darstellung der Steinsetzungen aus der Vogelperspektive, 360°-Fotografie mit Informationsvisualisierungen (Alignments)

TIPPS Sicherheit & Ausrüstung

Auf der weiss-rot-weiss markierten Wegstrecke ist Trittsicherheit erforderlich.

Wichtige Hinweise – das bisweilen steile Gelände erfordert Vorsicht

– Kinder stets beaufsichtigen

– begehbar nur in der schnee

- und eisfreien Jahreszeit

– Bergwanderweg nicht verlassen Ausrüstung

– feste Wanderschuhe

– Regenschutz

 

Die Benutzung des Wegs erfolgt auf eigenes Risiko.

Versicherungsschutz ist Sache jedes Einzelnen.

 

Profilbild von Jascha Schmid
Autor
Jascha Schmid 
Aktualisierung: 22.04.2021
Höchster Punkt
1.232 m
Tiefster Punkt
1.201 m

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'736'978E 1'184'730N
DD
46.799641, 9.233086
GMS
46°47'58.7"N 9°13'59.1"E
UTM
32T 517786 5182925
w3w 
///braut.ferner.einatmet

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'736'978E 1'184'730N
DD
46.799641, 9.233086
GMS
46°47'58.7"N 9°13'59.1"E
UTM
32T 517786 5182925
w3w 
///braut.ferner.einatmet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
1,3 km
Dauer
0:25 h
Aufstieg
32 hm
Abstieg
24 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.