Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderrouten

740 Känzeli Quelle Passugg

Wanderrouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren
  • Känzeli Quelle Passugg
    / Känzeli Quelle Passugg
    Foto: Ferienregion Lenzerheide, www.lenzerheide.com
Karte / 740 Känzeli Quelle Passugg
600 800 1000 1200 1400 m km 2 4 6 8 10 12

mittel
12,8 km
4:45 h
225 hm
664 hm
Vom Bahnhof aus der Bahnlinie Arosa folgen wir bis zum Meiersboden. Im Wald steigt der Weg bis zur Quelle Passugg. Von dort geht’s rechts am Gebäude vorbei. Nach der Überquerung der Rabiosa steigt der Weg bis nach Malix. Weiter führt der Weg durch Malix an der Weisshütte vorbei bis wir schlussendlich die Bergstation Känzeli erreichen. Die Talfahrt geniessen wir mit herrlichem Blick auf die Stadt Chur. Ab der Talstation geht’s durchs Welschdörfli zurück zum Bahnhof. Zu beachten sind die Fahrzeiten der Känzelibahn. In Malix kann auch das Postauto für die Rückfahrt benutzt werden.
outdooractive.com User
Autor
Ferienregion Lenzerheide
Aktualisierung: 14.08.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1209 m
659 m
Höchster Punkt
Oberdorf Malix (1209 m)
Tiefster Punkt
Chur (659 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Chur Bahnhof (585 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.853487, 9.529820
UTM
32T 540389 5189019

Ziel

Chur Bahnhof

Hinweis

Wildruhezone Pizokel: 01.01 - 15.04

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Lenzerheide, 1: 25´000 - in allen Informationsbüros der Ferienregion Lenzerheide erhältlich

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,8 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
225 hm
Abstieg
664 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.