Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderrouten empfohlene Tour Etappe 5

53 Bernina-Tour: Etappe 5 Surlej-Maloja

Wanderrouten · Engadin St. Moritz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Engadin St. Moritz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht auf Silvaplana
    / Aussicht auf Silvaplana
    Foto: Gian Giovanoli, Corvatsch AG
  • / Aussicht auf den Silvaplanersee
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Panoramaweg Corvatsch
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Blick Richtung St. Moritz
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Sicht runter Richtung Unterengadin
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Sicht Richtung Maloja
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Dorfplatz von Sils
    Foto: Engadin St. Moritz
  • / Sils Baselgia
    Foto: Engadin St. Moritz
  • / auf der Via Engiadina
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Blick auf den Silsersee
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Blick auf Sils, Chastè und den Silsersee
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Grevasalvas
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Grevasalvas
    Foto: Silvan Caderas, Engadin St. Moritz
  • / Oberhalb Grevasalvas schweift der Blick über den Silsersee bis nach Muottas Muragl
    Foto: Engadin St. Moritz
  • / Blick auf Maloja, dem Endpunkt der Bernina Tour Schweiz
    Foto: Engadin St. Moritz
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Auf Höhenwegen mit Blick auf die Oberengadiner Seenlandschaft von der Corvatsch Mittelstation Murtèl nach Maloja wandern.
leicht
Strecke 16,3 km
5:30 h
319 hm
1.209 hm

Von Surlej fährt die Corvatschbahn wieder hinauf zur Mittelstation Murtèl, wo diese Etappe beginnt. Kurz aber steil geht es runter, bevor der Wanderweg am Hang entlang zur Alp Prasüra führt, immer in Begleitung einer traumhaften Aussicht auf die blauen Seen des Oberengadins. Bei der Alp Prasüra sticht dann der Weg runter ins Dorf Sils, welches entlang der schönen Engadinerhäuser durchquert wird. Bei der Kirche San Lurench in Sils Baselgia wird die Hauptsrasse überquert und dann geht es auf der Via Engiadina zuerst durch einen schönen Lärchenwald und danach aufsteigend zum Aussichtspunkt bei Muotta. Die Bank kommt wie gelegen für eine Rast und das Geniessen der Aussicht von den Bergeller Granitbergen bis rüber auf Muottas Muragl. 

Ein kurzer Abstieg führt ins Dorf Grevasalvas, wo einer der ersten Heidifilme gedreht wurde. Weiter führt eine Fahrstrasse hoch nach Blaunca, im Blick der Piz Lunghin, wo der Inn entspringt und im Rücken die Aussicht auf den Silsersee. Bei Plan di Zoch führt der Wanderweg runter nach Maloja dem Endpunt dieser aussichtsreichen Weitwanderung. 

 

Weitere Informationen
Engadin St. Mortiz Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch

 

Buchung
Eurotrek AG
Zürcherstrasse 42
CH-8103 Unterengstringen
Telefon: +41 44 316 10 00
E-Mail: eurotrek@eurotrek.ch 
Internet: www.eurotrek.ch/bernina-tour-6-5

 

Autorentipp

Diese Etappe ist besonders schön im Herbst, wenn die Lärchen golden leuchten.
Profilbild von Engadin St. Moritz
Autor
Engadin St. Moritz
Aktualisierung: 02.06.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.701 m
Tiefster Punkt
1.798 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Corvatsch Mittelstation Murtèl (2.700 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'783'306E 1'145'074N
DG
46.431938, 9.823885
GMS
46°25'55.0"N 9°49'26.0"E
UTM
32T 563297 5142370
w3w 
///ortskundiger.fachmann.umsatz

Ziel

Maloja

Wegbeschreibung

Corvatsch Mittelstation Murtèl - Alp Prasüra - Sils Maria - Sils Baselgia - Grevasalvas - Blaunca - Maloja

Hinweis

Wildruhezone La Muotta, Marschins, Prugnieu: 01.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'783'306E 1'145'074N
DG
46.431938, 9.823885
GMS
46°25'55.0"N 9°49'26.0"E
UTM
32T 563297 5142370
w3w 
///ortskundiger.fachmann.umsatz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
16,3 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
319 hm
Abstieg
1.209 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.