Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Wanderrouten Etappe

33.01 Thusis - Tiefencastel, Via Albula / Bernina

Wanderrouten · Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • /
    Foto: Graubünden Ferien - normierte Touren
  • /
    Foto: Graubünden Ferien - normierte Touren
Karte / 33.01 Thusis - Tiefencastel, Via Albula / Bernina
800 1000 1200 1400 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18

mittel
19,1 km
7:13 h
1136 hm
959 hm

Vom Domleschg aus führt ein spektakulärer Weg durch die Schinschlucht. Der Aufstieg zu dem Dörflein Muldain wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Der Solisviadukt und die aus dem 8. Jahrhundert stammende Kirche St. Peter in Mistail bilden weitere Höhepunkte dieser Wanderung.

Autorentipp

Empfehlung: Abstecher zum Solisviadukt Wanderzeit (hin und zurück) ca. 35 Minuten.


Via Albula/Bernina online buchen!
Wandern Sie bequem von Unterkunft zu Unterkunft und profitieren Sie vom im Preis inbegriffenen Gepäcktransport. Die Touren können ausserdem mit den öffentlichen Verkehrsmittel vereinfacht werden.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1205 m
Tiefster Punkt
669 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Buchungstelle:

Eurotrek AG
Tel: +41 (0)44 316 10 00
eurotrek@eurotrek.ch
http://www.rhb.ch/via  

Start

Thusis (701 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.697482, 9.440769
UTM
32T 533698 5171641

Ziel

Tiefencastel

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,1 km
Dauer
7:13 h
Aufstieg
1136 hm
Abstieg
959 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.