Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Velorouten

Chur - Trimmis - Zizers - Haldenstein - Chur

Velorouten · Chur
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chur Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Neue Pardislabrücke über den Rhein auf dem Veloweg Haldenstein-Chur
    / Neue Pardislabrücke über den Rhein auf dem Veloweg Haldenstein-Chur
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Ausblick von der Pardisla-Brücke bei Chur auf den Alpenrhein
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • / Neuer Veloweg Chur-Trimmis bei der Maschänser Rüfe
    Foto: Stadt Chur
  • / Arcas Platz in der Churer Altstadt
    Foto: Yvonne Bollhalder, Chur Tourismus
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 Churer Altstadt

Schöne Rundtour ab Chur, welche die zwei neuen Velowege Chur-Trimmis und Haldenstein-Chur mit der Rheinroute verbindet. 

leicht
26 km
2:15 h
139 hm
139 hm

Der Veloweg Chur-Trimmis über den Trimmiser Mittelweg wurde am 27. November 2019 eröffnet. Er führt vom Ende der Cadonaustrasse in Chur unterhalb der Waisenhausgüter zum Blutmarchweg in den Fürstenwald und über eine neue Brücke bei der Maschänserrüfe über den Trimmiser Mittelweg weiter bis nach Trimmis. Der Veloweg Haldenstein-Chur wurde am 14. Dezember 2018 eröffnet. Er führt von Haldenstein dem Rhein entlang bis zur Pardislabrücke, welche neu erstellt wurde und den Rhein Richtung Chur überquert. 

Die beiden neuen Velowege lassen sich in einer Rundtour ab Chur via Zizers zu einer schönen Rundtour verbinden. Sofern nicht Schnee bis in tiefe Tallagen liegt ist diese praktisch ganzjährig befahrbar und eignet sich auch im Winter als Rundroute für Velofahrer, Cross Country Biker, E-Biker oder auch Gravelbiker. Zwischen Trimmis und Zizers führt die Tour durch die Weinrebenlandschaft und weiter zum Molinära Hof über ein Stück unbefestigten Untergrund (Wanderweg). Wer die Runde lieber komplett auf befestigtem Untergrund fahren möchte kann in Trimmis direkt runter bis zur Deutschen Strasse und entlang dieser nach Zizers fahren - so ist die Runde sogar für Rennvelofahrer geeignet (ein kurzer Wegabschnitt durch den Fürstenwald auf dem neuen Veloweg Chur-Trimmis verläuft auf einem nicht asphaltierten aber befestigten Waldweg).

outdooractive.com User
Autor
Michael Christ 
Aktualisierung: 02.01.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
655 m
Tiefster Punkt
530 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Sportcenter 5-Dörfer
Café Arcas
Café Bäckerei Signer

Start

Bahnhof Chur (584 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.853540, 9.529757
UTM
32T 540384 5189025

Ziel

Bahnhof Chur

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
26 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
139 hm
Abstieg
139 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.