Tour hierher planen Tour kopieren
Trailrunning empfohlene Tour

Davos X-Trails – Diamond K68

Trailrunning · Davos Klosters · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Destination Davos Klosters Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Franz Thomas Balmer, Destination Davos Klosters
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 60 50 40 30 20 10 km
Malerische Landschaften, atemberaubende Panoramen inmitten der Bündner Berge und abwechslungsreiche, abenteuerliche Trails: Die Strecke der Königsetappe des Davos X-Trails besticht durch seine einzigartige, hochalpine Szenerie und kann selbstverständlich auch ausserhalb der Rennzeit genossen werden.

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 67,6 km
15:42 h
2.606 hm
2.606 hm
2.739 hm
1.534 hm
Die Route startet im Sportzentrum in Davos und führt durch das längste Davoser Seitental, das romantische Dischmatal. Mit Blick auf den Scalettagletscher führt der ehemalige Saumpfad auf den Scalettapass, weiter über den einzigartigen Panormatrail zum Sertigpass, dem höchsten Punkt der Strecke mit 2'739 m. Steil führt der felsige Weg bergab und vorbei am rauschenden Wasserfall im Sertig. Dort folgt der Aufstieg durch das wilde Ducantal auf die prächtige und rauhe Fanezfurgga. Die Strecke führt weiter über Bergweiden ins schmucke Walserdorf Monstein und weiter nach Jatzmeder, Aebirügg zurück ins malerische Sertig Dörfli. Von dort geht es talauswärts durch herrliche Lärchen- und Tannenwälder zurück zum Ausgangspunkt nach Davos. Ein hochalpines Streckenjuwel!

Autorentipp

Das Berggasthaus Dürrboden, das Veltlinerstübli in Monstein oder das Restaurant zum Bergführer in Sertig eignen sich ideal für einen Zwischenstopp entlang der Strecke. 
Profilbild von Remy Horn
Autor
Remy Horn 
Aktualisierung: 05.08.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.739 m
Tiefster Punkt
1.534 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weiter Details zur Route direkt unter Davos X-Trails K68

 

Diese Route ist eine von vielen Top-Routen im gemeinsamen Trailnetz von Davos Klosters & Prättigau.

Entdecke weitere Touren unter: https://www.praettigau.info/Aktivitaeten/Sommer/Trailrunning  

Start

Davos Platz (1.536 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'782'231E 1'185'677N
DD
46.797302, 9.825972
GMS
46°47'50.3"N 9°49'33.5"E
UTM
32T 563031 5182970
w3w 
///kumpel.dingen.briefe

Ziel

Davos Platz

Wegbeschreibung

Davos Platz - Dischmatal - Scalettapass - Panoramatrail - Sertigpass - Fanezfurgga - Monstein - Sertig Dörfli - Davos Platz

Hinweis

Wildruhezone Eggenwald, Sertig: 20.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Landquart, weiter mit der Rhätischen Bahn (RhB) nach Davos.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Davos

- Route 28 Landquart - Davos

- Landwasserstrasse Thusis -  Davos

Parken

Öffentliche Parkplätze/Parkhäuser in Davos

Koordinaten

SwissGrid
2'782'231E 1'185'677N
DD
46.797302, 9.825972
GMS
46°47'50.3"N 9°49'33.5"E
UTM
32T 563031 5182970
w3w 
///kumpel.dingen.briefe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

 Neben guter Kondition und Trailrunningausrüstung wird eine Grundausrüstung (Notfalldecke, Handy, Bargeld, Regenjacke, Getränkeflaks ect.) empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
schwer
Strecke
67,6 km
Dauer
15:42 h
Aufstieg
2.606 hm
Abstieg
2.606 hm
Höchster Punkt
2.739 hm
Tiefster Punkt
1.534 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.