Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Pelegrinadi - Mit Sinnen und Sinn von Kirche zu Kirche

Themenweg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Viamala Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kirche Tartar
    / Kirche Tartar
    Foto: hof3.com
  • / Eingang zur Kirche Sarn
    Foto: hof3.com
  • / Blick von Portein auf Flerden
    Foto: Jasmine Frigg
  • / Wunschheinze in Portein
    Foto: Jasmine Frigg
m 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Mit allen Sinnen eintauchen in die Geschichte, Kultur und Sprache des Heinzenbergs. Ein Pilgerweg mit sechs Stationen der Einkehr, des Innehaltens und der Besinnung. Ob Gross, ob Klein, für jeden ist was dabei.
leicht
18,6 km
5:00 h
813 hm
1.158 hm

Packen Sie den Pelegrinadi- Stock und machen Sie sich auf den Weg! 

Folgen Sie den farbigen Pelegrinadi-Stöcken und entdecken Sie mit dem Pelegrinadi-Pass in der Hand verschiedene Geschichten, Persönlichkeiten, Kultur und Sprache zwischen Tschappina und Präz.

In den Kirchen am Weg erkunden Sie mit der Pelegrinadi-App oder auf Infotafeln viel Wissenswertes vom Heinzenberg und können an den Sinnesstationen selbst aktiv werden. Als Belohnung winkt ein Pelegrinadi- Stempel - viel Spass beim Eintauchen in vergangene Zeiten!

Weitere Informationen finden Sie hier

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.555 m
Tiefster Punkt
957 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Restaurant Plattas
Restaurant Lescha
Café Obertschappina
Gasthaus Alpina

Start

Diverse Startmöglichkeiten (1.509 m)
Koordinaten:
DG
46.685259, 9.375240
GMS
46°41'06.9"N 9°22'30.9"E
UTM
32T 528694 5170257
w3w 
///anzeige.schwärme.berühmtestes

Wegbeschreibung

Der Pelegrinadi-Weg bietet verschiedene Etappen an, die sie frei kombinieren können. Vom einfachen Sonntagsspaziergang bis zur ausgedehnten Tageswanderung ist alles möglich! Weitere Informationen zu den einzelnen Etappen finden Sie hier.

Hinweis

Wildruhezone Heinzenberg: 20.12 - 30.03
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Rhätische Bahn von Chur nach Thusis in 30 Minuten, Postauto im Stundentakt in alle Dörfer (ausser Portein). Fahrplan unter: www.sbb.ch.

Anfahrt

A3/A13 (Zürich- Bellinzona), Ausfahrt Thusis Nord, Richtung Heinzenberg. Der Weg kann in jedem Dorf am Heinzenberg begonnen werden. Eine Tageswanderung wird von Tschappina bis Präz empfohlen.

Parken

In den Dörfer stehen Ihnen Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DG
46.685259, 9.375240
GMS
46°41'06.9"N 9°22'30.9"E
UTM
32T 528694 5170257
w3w 
///anzeige.schwärme.berühmtestes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Ein Flyer mit Wanderkarte liegt in jeder Kirche auf.

Ausrüstung

Ein Flyer mit Wanderkarte liegt in jeder Kirche auf.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,6 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
813 hm
Abstieg
1.158 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.