Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwegempfohlene Tour

Glückssteintrail

· 1 Bewertung · Themenweg · Schweiz
LogoArosa Lenzerheide
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arosa Lenzerheide Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Glückstrail Wegweiser
    / Glückstrail Wegweiser
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
  • / Die Aussicht von etwas oberhalb des Hotels.
    Foto: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Sennerei Maran
    Foto: Arosa Tourismus, Arosa Lenzerheide
  • / Abendrot bei der Feuerstelle Maraner Hüschi
    Foto: Nina Mattli, Arosa Lenzerheide
  • / Alpengarten Maran
    Foto: Andrea Mende, Arosa Lenzerheide
m 2000 1950 1900 1850 1800 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Beim Glückssteintrail handelt es sich um einen lehrreichen Rundweg zu besonderen Pflanzen und Steinen, der vor einem eindrücklichen Bergpanorama durch die Natur.
leicht
Strecke 4,4 km
1:26 h
180 hm
109 hm
2.005 hm
1.839 hm
Der Glücksstein-Trail beginnt mit der ersten von sechs Stationen im Alpengarten Maran. Neben einer herrlichen Aussicht gibt es besondere Pflanzen und funkelnde Steine zu bestaunen. Zu jeder Station gibt es ein kleines Quiz, das Klein und Gross zum miträsteln einlädt.

Autorentipp

Interessante Wanderung für Familien mit Kinder.
Profilbild von Arosa Tourismus
Autor
Arosa Tourismus
Aktualisierung: 03.02.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.005 m
Tiefster Punkt
1.839 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant "isblaatere"
Sennerei Maran
Prätschalp

Sicherheitshinweise

Arosa ist bestrebt, den Wanderern ein gut ausgebautes und markiertes Wanderwegnetz zur Verfügung zu stellen. Bitte beherzigen Sie die Regeln und Signalisationen. Unter den Wanderinfos finden Sie weitere hilfreiche Tipps.  

Weitere Infos und Links

Diese Wanderung ist nur im Sommer möglich.

Themenwege in Arosa

Unsere Wünsche an die Wanderer:

Arosa ist bestrebt, den Wanderern ein gut ausgebautes und markiertes Wanderwegnetz zur Verfügung zu stellen. Bitte beherzigen Sie die nachstehenden Wünsche und Anregungen: 

  •  Hunde gehören an die Leine 
  • Bitte nehmen Sie Abfälle und Überreste von Picknicks wieder mit nach Hause 
  • Wanderwegmarkierungen stehen lassen 
  • Gesperrte Wege nicht benutzen (Live Bericht)
  • Die offiziell markierten Winterwanderwege nicht verlassen 

Start

Alpengarten Maran in Arosa (1.839 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'771'741E 1'184'895N
DD
46.793064, 9.688338
GMS
46°47'35.0"N 9°41'18.0"E
UTM
32T 552532 5182398
w3w 
///äpfeln.erfolg.krönen

Ziel

Alpengarten Maran in Arosa

Wegbeschreibung

Der Glücksstein-Trail beginnt beim Alpengarten Maran. Dieser ist bequem mit dem Ortsbus oder zu Fuss beispielsweise über den Eichhörnliweg erreichbar. Von Maran an ist der Rundweg durch Tafeln gekennzeichnet. Zeitplanung: ca. zwei Stunden zuzüglich genügend Zeit zum Entdecken.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Rhätische Bahn fährt ab Chur stündlich nach Arosa und wieder zurück. Am Bahnhof Arosa erwartet Sie der Ortsbus, der Sie bequem nach Maran bringt, von wo aus der Start des Glückssteintrails nur ein Katzensprung entfernt liegt.

Anfahrt

Mit dem Auto folgen Sie ab Chur den Wegweisern nach Arosa. Beim Dorfeingang biegen Sie auf Höhe der Tankstelle rechts ab bis zum Golfplatz.

Parken

Es ist eine beschränkte Anzahl Parkplätze beim Golfplatz - direkt neben dem Glückssteintrail - verfügbar. Es wird empfohlen, das Auto stattdessen ins Parkhaus Ochsenbühl zu stellen. Der Ortsbus fährt auch dort ganz in der Nähe. Weitere Informationen finden Sie ebenfalls hier

Koordinaten

SwissGrid
2'771'741E 1'184'895N
DD
46.793064, 9.688338
GMS
46°47'35.0"N 9°41'18.0"E
UTM
32T 552532 5182398
w3w 
///äpfeln.erfolg.krönen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Der Witterung angepasste Kleidung wird empfohlen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Ralf Metz 
30.08.2021 · Community
Sehr schöner, kleiner Trail, kann man gut mit einem Besuch auf der Prätsch-Alp verbinden. Selbst bei Regen schön zu laufen.
mehr zeigen
Foto: Ralf Metz, Community
Foto: Ralf Metz, Community
Foto: Ralf Metz, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,4 km
Dauer
1:26 h
Aufstieg
180 hm
Abstieg
109 hm
Höchster Punkt
2.005 hm
Tiefster Punkt
1.839 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.