Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Fotoweg "mit Giacometti unterwegs "

Themenweg • Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregaglia Engadin Turismo
  • /
    Foto: Michael Kirchner, Bregaglia Engadin Turismo
Karte / Fotoweg "mit Giacometti unterwegs "
750 900 1050 1200 1350 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2
Wetter

Ein fotografischer Spaziergang durch Stampa, der Sie von Coltura zur Kirche San Giorgio bei Borgonovo führt.

leicht
1,3 km
0:21 Std
34 hm
34 hm

Entdecken Sie die Lebens-und Schaffensorte von Alberto Giacometti während der letzten Aufenthalte in seinem Heimatdorf. Erfahren Sie etwas über die Menschen, die mit ihm das Leben in Stampa teilten und ihn auf seinem letzten Weg begleiten.

(Die Dokumentation ist bei den Infostellen und in den Lebensmittelläden des Bergells erhältlich).

Ausführliche Informationen zum Fotoweg finden Sie unter folgenden Link: http://www.centrogiacometti.ch/de/sentiero-giacometti

outdooractive.com User
Autor
Michael Kirchner
Aktualisierung: 08.03.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1027 m
993 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Coltura (1026 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.343798 N 9.586012 E
UTM
32T 545094 5132413

Ziel

Borgonovo

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Buch "Ich verstehe weder das Leben noch den Tod "

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,3 km
Dauer
0:21 Std
Aufstieg
34 hm
Abstieg
34 hm
kulturell / historisch kinderwagengerecht

Wetter heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.