Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

Blumen und Gletscherspuren in Feldis (Flower Walk)

Themenweg • Viamala
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Viamala Tourismus
  • Blick auf Feldis
    / Blick auf Feldis
    Foto: Muriel Bendel
  • Erratischer Block
    / Erratischer Block
    Foto: Muriel Bendel
  • Blumenweg Feldis
    / Blumenweg Feldis
    Foto: Muriel Bendel
  • Picknickplatz
    / Picknickplatz
    Foto: Muriel Bendel
  • Lärchenwald
    / Lärchenwald
    Foto: Muriel Bendel
  • Orangerote Feuerlilie
    / Orangerote Feuerlilie
  • Grosser Ehrenpreis
    / Grosser Ehrenpreis
Karte / Blumen und Gletscherspuren in Feldis (Flower Walk)
1200 1350 1500 1650 1800 m km 1 2 3 4 5 6 Gasthaus Wildenstein
Wetter

Leichte Wanderung in Feldis, auf welcher Sie mit Hilfe einer App die herrliche Blumenpracht studieren können. Weitere Informationen: www.flowerwalks.ch

leicht
6,1 km
2:00 Std
266 hm
266 hm

Hoch über dem Domleschg auf 1470 m ü. M. gelegen, ist Feldis bequem ab Rhäzüns mit der Luftseilbahn zu erreichen. Am Dorfrand beginnt der ausgeschilderte Blumenweg, der durch artenreiche Halbtrockenwiesen führt: Feuerlilien, verschiedene Orchideen, Grosser Ehrenpreis und Weidenblättriges Rindsauge säumen den Wegrand und verzaubern die Halbtrockenwiesen im Sommer in ein farbenprächtiges Blütenmeer. Anschliessend führt der Wanderweg durch einen offenen, beweideten Lärchenwald und durch einen farnreichen Fichtenwald zurück nach Feldis. Zwei kurze Abstecher vom Rundweg lohnen sich: Der erste führt zum grossen erratischen Block, der während der letzten Eiszeit vom Albulagletscher abgelagert wurde und heute mitten im Lärchenwald liegt. Und auf dem zweiten gelangt man zum «Thusisblick», wo sich eine grossartige Aussicht aufs Domleschg und Thusis bietet – und wo ein Picknickplatz mit Brätelstelle zum Verweilen einlädt.

Autorentipp

Nach der Wanderung können Sie im Restaurant Mira Tödi mit grosser Sonnenterrasse oder im Gasthaus Wildenstein einkehren und den Tag ausklingen lassen.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1541 m
1374 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Restaurant Mira Tödi
Gasthaus Wildenstein
Restaurant Raschuns

Sicherheitshinweise

Der Weg führt teilweise über Weiden mit Mutterkuhhaltung, entsprechendes Verhalten ist geboten.

Ausrüstung

Smartphone, gute Bergschuhe, Verpflegung.

Start

Feldis (1449 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.794952 N 9.429748 E
UTM
32T 532796 5182468

Ziel

Feldis

Wegbeschreibung

Den Wegweisern zum Blumenweg und anschliessend zum Thusisblick folgen.

Hinweis

Wildruhezone Ault digl Guault-Bual-Val Taglias: 20.12 - 30.03

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Feldis ist mit der Luftseilbahn von Rhäzüns oder mit dem PostAuto von Tomils erreichbar. Weitere Informationen zum Fahrplan entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch

Anfahrt

Auf der A13 die Ausfahrt 20-Rothenbrunnen rausfahren. Danach über Kantonsstrasse nach Tomils weiter bis nach Feldis.

Parken

Parkmöglichkeiten beim Dorfeingang in Feldis.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,1 km
Dauer
2:00 Std
Aufstieg
266 hm
Abstieg
266 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.