Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Themenweg

697 Salisweg von Seewis nach Malans

Themenweg • Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren
  • Gasthaus Fadära Seewis
    / Gasthaus Fadära Seewis
    Foto: Gasthaus Fadära, Prättigau Tourismus
  • Kirche Seewis
    / Kirche Seewis
    Foto: Johannes Bärtsch www.ziit-la.ch, Prättigau Tourismus
  • Narzissenwiese in Seewis
    / Narzissenwiese in Seewis
    Foto: Prättigau Tourismus GmbH, Prättigau Tourismus
Karte / 697 Salisweg von Seewis nach Malans
600 800 1000 1200 1400 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Geschichtlich interessante Wanderung von Seewis über den herrlichen Aussichtspunkt Fadära hinunter ins Weinbaudorf Malans.
leicht
8,9 km
3:00 h
350 hm
720 hm
Auf dem Salisweg erfahren Sie viel Wissenswertes über Johann Gadenz von Salis-Seewis und seine Zeit und erleben gleichzeitig ein Stück beglückende Natur.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1170 m
570 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Prättigau Tourismus GmbH  
Sand 151  
CH-7240 Grüsch  
Tel. +41 (0)81 325 11 11  
info@praettigau.info
www.praettigau.info

Start

Seewis (936 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.989782, 9.639522
UTM
32T 548629 5204227

Ziel

Malans

Wegbeschreibung

Der Salisweg verbindet die Dörfer Malans und Seewis auf einem 8.5 km langen, durchgängig markierten Wanderweg. Der Anstieg zum höchsten Punkt der Wanderung, dem Fadärastein, beträgt von Malans aus 611 Meter und von Seewis aus 232 Meter. Der Fadärastein bietet einen unvergleichlichen Ausblick ins Rheintal. An insgesamt 9 Punkten stehen Informationstafeln über Leben und Zeit von Johann Gauden von Salis-Seewis. Aussdem sind insgesamt fünf Gebäude mit einem Bezug zu ihm besonders markiert. Auf dem Weg befindet sich das Gasthaus Fadära und eine Feuerstelle.

Hinweis

Wildruhezone Bädli, Gruppswald, Levisun, Stutzwald: 01.01 - 30.04

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der  RhB  bis nach Grüsch und dem PostAuo nach Seewis Dorf (Fahrplanfeld 90.201

Anfahrt

Auf der A13 und B28 nach Seewis.

Parken

Gratisparkplätze am Skilift Flensa.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
350 hm
Abstieg
720 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.