Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Piz Badus / Six Madun

Skitour · Disentis Sedrun
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Piz Badus mit Abfahrt Ost
    Piz Badus mit Abfahrt Ost
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 2500 2000 1500 12 10 8 6 4 2 km

Über den zugeschneiten Tomasee zum Piz Badus mit Abfahrt über die Maighelshütte.

mittel
Strecke 13 km
3:30 h
1.060 hm
1.476 hm
2.928 hm
1.629 hm

Unsere Tour beginnt am  Oberalppass mit einer kurzen Abfahrt bis zur Alp Milez. Wir folgen der gut sichtbaren Spur zur Maighelshütte bis zur Ebene Plidutscha wonach wir in kurzen Kehren zum Tomasee aufsteigen. Das kurze Stück gleich vor dem See ist etwas eng aber gut zu machen, wenn das Tälchen gut eingeschneit ist. Der See liegt unter einer dicken und tragfähigen Eis - und Schneedecke. Es ist auch im Winter ein magischer Ort! Am Ende des See`s gehts dann weiter bis zum Gipfel. Für die Überschreitung des Gipfels packen wir die Skier im obersten Abschnitt auf den Rucksack. Beim Gipfelkreuz hat es nicht viel Platz zum Sitzen, dafür umso mehr Luft um uns herum. 

Tief unter uns liegt die Maighelshütte, die Fahne ist gehisst! Wir freuen uns auf eine kräftige Mahlzeit und eine warme Stube, auch wenn wir dafür im Tal nochmals kurz die Felle montieren müssen.

Die Abfahrt auf der Ostseite lässt keine Wünsche offen.

Nach der Hütte haben wir zwei Möglichkeiten. Entweder wir gleiten im unteren Teil der Abfahrt ganz entspannt auf der Passstrasse bis Tschamut oder wir bleiben rechts des Rheins, wo wir noch weitere pulvrige Hänge finden. Zum Glück haben wir genügend Zeit für den Fussaufstieg zur Bahnhaltestelle eingerechnet!

Aufstiegsvariante: Bis zum Lai Urlaun unterhalb der Maighelshütte und auf der Ostseite bis zum Piz Badus. Weniger anspruchsvoll - Abfahrt auf die gleiche Seite.

 

Autorentipp

Das Restaurant Rheinquelle in Tschamut ist leider geschlossen!

Profilbild von Heidi Meier
Autor
Heidi Meier
Aktualisierung: 21.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Piz Badus, 2.928 m
Tiefster Punkt
Tschamut, 1.629 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Überschreitung des Gipfels ist anspruchsvoll.

Die Galerien an der Passstrasse oberhalb von Tschamut bestehen nicht mehr. Bei ungünstiegr Lawinensituation auf die rechte Flusseite ausweichen.

Weitere Infos und Links

Maighelshütte   www.maighelshuette.ch

 

 

Start

Oberalppass (2.043 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'694'345E 1'168'225N
DD
46.658597, 8.671300
GMS
46°39'30.9"N 8°40'16.7"E
UTM
32T 474851 5167278
w3w 
///begehbar.kerzen.akzent
Auf Karte anzeigen

Ziel

Piz Badus

Wegbeschreibung

Vom Oberalppass fahren wir bis zur Alp Milez ab und steigen dann auf dem markierten Hütten-Weg in Richtung Maighelshütte auf. Nach Plidutscha zweigen wir rechts zum Tomasee ab. Am Ende des See`s führt die Route links hinauf zum Gipfel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Matterhorn Gotthard Bahn von Andermatt oder von Disentis bis Oberalppass

Anfahrt

Mit dem Auto bis Andermatt oder bis Tschamut. WEiter mit dem Zug. Der Oberalppass hat Wintersperre.

Parken

Öffentlicher Parkplatz Nähe Bahnhof Andermatt (gebührenpflichtig). Parkmöglichkeit an der Passtrasse in Tschamut

Koordinaten

SwissGrid
2'694'345E 1'168'225N
DD
46.658597, 8.671300
GMS
46°39'30.9"N 8°40'16.7"E
UTM
32T 474851 5167278
w3w 
///begehbar.kerzen.akzent
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

swisstopo 256 S Disentis

Ausrüstung

Sicherheitsausrüstung notwendig


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
1.060 hm
Abstieg
1.476 hm
Höchster Punkt
2.928 hm
Tiefster Punkt
1.629 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour geeignet für Snowboards freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.