Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh Top

Tinzenblick-Trail

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Davos Klosters
Verantwortlich für diesen Inhalt
Destination Davos Klosters Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Davos Frauenkirch
    /
    Foto: Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andreas Stoffel, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andreas Stoffel, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andreas Stoffel, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andreas Stoffel, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andreas Stoffel, Destination Davos Klosters
  • /
    Foto: Andreas Stoffel, Destination Davos Klosters
m 1800 1700 1600 1500 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Diese markierte und gesicherte Schneeschuhroute führt von Davos Frauenkirch über die Lengmatta bis an die Bushaltestelle ARA, Davos Glaris. Sie kann auch in umgekehrter Richtung begangen werden.
mittel
2,6 km
1:30 h
172 hm
213 hm

Die Route startet in Davos Frauenkirch und führt zuerst etwas bergauf über die Börter bis zum höchsten Punkt der Tour auf dem Rissbüdemji. Nachdem man die wunderschöne Aussicht genossen hat, überquert man den Sutzibach und folgt der gekennzeichneten Schneeschuh-Route über die Lengmatta bis zur Bushaltestelle ARA, Davos Glaris. An beiden Start- und Endpunkten der Route besteht die Möglichkeit in einem gemütlichen Restaurant einzukehren. Die Tour ist zudem an beiden Endpunkten mit anderen Davoser Schneeschuhtrails kombinierbar (Landwasser-Trail & Wildboden-Trail). 

Autorentipp

Ein Besuch in Schraemli's Lengmatta oder im Restaurant Landhuus sind äusserst lohnenswert. 

Profilbild von Remy Horn
Autor
Remy Horn 
Aktualisierung: 15.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.702 m
Tiefster Punkt
1.489 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise der Gemeinde Davos für Winterwanderer, Schneeschuhläufer und Alpinisten.

Start

Davos Frauenkirch (1.530 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'780'097E 1'182'348N
DG
46.767951, 9.796730
GMS
46°46'04.6"N 9°47'48.2"E
UTM
32T 560833 5179686
w3w 
///öffnet.chefin.vereinbarung

Ziel

ARA, Davos Glaris

Wegbeschreibung

Davos Frauenkirch - Börter - Rissbüdemji - Foppa - Lengmatta - ARA, Davos Glaris

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Landquart, weiter mit der Rhätischen Bahn (RhB) nach Davos Frauenkirch.

Mit den öffentlichen Bussen nach Davos Frauenkirch (Linie 1).

Anfahrt

Mit dem Auto nach Davos

- Route 28 Landquart - Davos

- Landwasserstrasse Thusis - Davos

Parken

Öffentliche Parkplätze/Parkhäuser in Davos. 

Bitte beachten Sie, dass das Parkieren auf den Parkplätzen des Restaurants Landhuus und Schraemli's Lengmatta nur für Restaurantgäste gestattet ist. 

Koordinaten

SwissGrid
2'780'097E 1'182'348N
DG
46.767951, 9.796730
GMS
46°46'04.6"N 9°47'48.2"E
UTM
32T 560833 5179686
w3w 
///öffnet.chefin.vereinbarung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Michael Szeiler 
20.12.2020 · Community
Sehr schön angelegter Weg! Vom Pfarrhaus in Frauenkirch gehts stetig bergauf bis zum höchsten Punkt - zwei kleinen Almhäuschen. Dort gibts einen feinen Rastplatz mit Bank und Tisch und schönem Ausblick nach Süden vom Rinerhorn bis zum Jakobshorn. Landschaftlich sehr schöne Tour und angenehm, weil sich Ausgangspunkt und Endpunkt bei einer Bushaltestelle befinden. Den Weg kann man nicht verfehlen, zahlreiche Wegweiser und Markierungsstangen (oben pink angemalt) geben Orientierung. Etwas verwirrend ist manchmal, dass die Markierungsstangen nicht in einer Linie sondern versetzt angebracht sind - vermutlich um einen Weg in Serpentinen beim Aufstieg zu suggerieren. Letztlich auch egal, wenn man mal eine Stange "auslässt" und den übernächsten Orientierungspunkt ansteuert - den Weg verfehlen kann man jedenfalls nicht. Jedenfalls eine empfehlenswerte Tour!
mehr zeigen
Gemacht am 20.12.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,6 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
172 hm
Abstieg
213 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Forstwege Von A nach B freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.