Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Fuorns - Alp Puzzetta

Schneeschuh
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sedrun Disentis Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ziel erreicht
    / Ziel erreicht
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Start beim Parkplatz
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Fuorns gleich nach dem Start
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Ein Blick talwärts
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Der Sonne entgegen
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Winterwald
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Gleich sind wir da
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Die Hütte taucht auf
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Tief verschneit
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Platz an der Sonne
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Piz Uffiern
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
  • / Abstieg übers Feld
    Foto: Heidi Meier, Sedrun Disentis Tourismus
m 1800 1700 1600 1500 1400 7 6 5 4 3 2 1 km
Durch einen zauberhaften Winterwald zur Ziegenalp Puzzetta (signalisiert)
leicht
Strecke 7,3 km
2:55 h
366 hm
366 hm

Von Fuorns wandern wir auf der zugeschneiten Alpstrasse in weiten Kehren bergwärts. Die Steigung ist gemächlich und wenn bereits eine Spur vorhanden ist, bleibt uns genug Luft um plaudern zu können. Bei Neuschnee ist es anstrengender, doch der tief verschneite Wald, durchsetzt mit besonders mächtigen und knorrigen Tannen, entschädigt vielfach. Dazwischen tun sich Lichtungen auf und die Sicht wird frei, talauf- und talabwärts. Alphütten entlang des Weges ducken sich unter der schweren Last Schnee und Spuren verraten uns, dass hier Reh, Gäms oder Hasen zuhause sind. Kurz vor der der Alp Puzzetta lassen wir den Wald hinter uns, das Dach der Hütte wird sichtbar und wenig später staunen wir über die mutige Architektur, die wir hier vor uns haben! Der Kontrast, rotes Gebäude, blauer Himmel und weisser Schnee ist beeindruckend. Wir suchen einen Picknickplatz an der Sonne und lassen uns ausgiebig Zeit, bevor wir auf der gleichen Route wieder hinunter wandern. Es darf dabei zwischendurch auch ruhig mal abgekürzt und tüchtig Schnee aufgewirbelt werden.

Autorentipp

In der Metzgerei Pally in Curaglia werden feine Ziegenprodukte angeboten.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Alp Puzzetta, 1.854 m
Tiefster Punkt
Fuorns, 1.487 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Route ist nur spärlich signalisiert, doch der Fahrweg ist meist sehr gut zu erkennen. Ortsunkundigen wird empfohlen, die Topokarte zur Tour auszudrucken und mitzuführen.

Weitere Infos und Links

Lawinenbulletin: www.slf.ch

Fahrplan Postauto www.sbb.ch

 

Start

Fuorns (1.487 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'708'098E 1'166'392N
DD
46.640023, 8.850528
GMS
46°38'24.1"N 8°51'01.9"E
UTM
32T 488560 5165173
w3w 
///streich.stockwerk.sippen

Ziel

Alp Puzzetta

Wegbeschreibung

Beim Parkplatz im Dorf finden wir den pinkfarbenen Wegweiser der uns auf den Fahrweg zur Alp Puzzetta führt. Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg - Abkürzungen sind im offenen Gelände aber möglich.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von andermatt über den Oberalppas bis Disentis. Oder von Chur bis disentis. Mit dem Postauto von Disentis nach Fuorns

 

 

Anfahrt

Mit dem Auto von Sedrun oder von Chur bis Disentis. Abzweigung Lukmnaierpass bis  Fuorns.

Parken

Parkmöglichkeit im Dorf (gebührenfrei)

Koordinaten

SwissGrid
2'708'098E 1'166'392N
DD
46.640023, 8.850528
GMS
46°38'24.1"N 8°51'01.9"E
UTM
32T 488560 5165173
w3w 
///streich.stockwerk.sippen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Snowtrailmap Blatt 12 TÖDI www.snowtrailmap.ch

Ausrüstung

Sicherheitsausrüstung ist nicht erforderlich (LVS,Schaufel,Sonde)

Fragen & Antworten

Frage von Samuel Bernhard · 27.01.2021 · Community
ÖV-Anfahrtsmöglichkeit ab Disentis bis Fuorns (und weiter bis Lukmanier) mit dem Schneetourenbus von Dezember bis Mitte April. Fährt täglich 3 mal - Reservationspflicht: https://schneetourenbus.ch/strecken/disentis-curaglia-lukmanier-casaccia/
mehr zeigen
Foto: Samuel Bernhard, Community

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,3 km
Dauer
2:55 h
Aufstieg
366 hm
Abstieg
366 hm
Hin und zurück Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.