Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Schneeschuh

534 Spundis Trail (GR 7)

1 Schneeschuh • Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Chur Tourismus
  • Im Spundis-Wald
    / Im Spundis-Wald
    Foto: Chur Tourismus
  • /
    Foto: Michael Christ, Chur Tourismus
  • /
    Foto: VIVA berg.baiz Brambrüesch
Karte / 534 Spundis Trail (GR 7)
1350 1500 1650 1800 1950 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 Restaurant-Pension Battagliahütte Panoramahotel Malixerhof VIVA berg.baiz
Wetter

Trübes Winterwetter und Scheefall? Keine Sorge! Da man sich auf dieser einfachen Rundtour über die Hochebebe Brambrüesch fast immer im Wald befindet, ist sie auch bei weniger guter Witterung problemlos machbar.

leicht
2,8 km
1:15 Std
165 hm
165 hm

Brambrüesch, der Churer Hausberg, der sich mit dem Gipfel des historischen Dreibündensteins 2200 Meter in die Höhe reckt, befindet sich nur einen Steinwurf von der Altstadt entfernt. Gut eine Vierteilstunde nach dem Besteigen der Gondelbahn steht man schon exakt 1000 Meter höher – mitten in einem Naturschnee-Paradies.

Vom Ausgangspunkt auf der Hochebene führt diese einfache Rundtour im Uhrzeigersinn zuerst entlang des Winterwanderwegs bis zur Talstation des Skilifts. Nach einem kurzen Aufstieg dem Lift entlang, taucht der ebene Weg hinein in eine idyllische, weisse Waldlandschaft. Man befindet sich nicht weit weg von Brambrüesch und watet genussvoll durch die Stille, bis zu einer schönen Ebene, die ideal ist für einen Zwischenhalt. Von der Wandlichtung aus führt der Weg abwärts zurück zum Ausgangspunkt bei der Bergstation.

Diese Route ist einfach zu begehen und für Schneeschuh-Einsteiger ideal. Da das Gelände sanft ist und die Tour praktisch durchgehend im Wald verläuft, ist sie auch bei weniger guten Sichtverhältnissen oder gar Schneefall problemlos machbar. Und sollte das Wetter dann doch mal zu schlecht sein: Brambrüesch bietet mehrere heimelige Bergrestaurants zum Aufwärmen.

outdooractive.com User
Autor
Michael Christ 
Aktualisierung: 22.12.2017

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1760 m
1588 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Panoramahotel Malixerhof
VIVA berg.baiz
Restaurant-Pension Battagliahütte

Weitere Infos und Links

Diese Route ist Teil der Schneeschuh-Arena Dreibündenstein und mit der offiziellen Routennummer GR 7 signalisiert. Miete von Schneeschuhen oder Crossblades ist möglich bei der AIS-Sportschule auf Brambrüesch (beim Brambus-Center). In Brambrüesch stehen mehrere Bergrestaurants mit Sonnenterrassen bereit für Genuss und Verpflegung vor oder nach der Tour. Bitte auf den signalisierten und empfohlenen Routen bleiben und die Wildruhezonen respektieren.

www.dreibuendenstein.ch

Start

Brambrüesch, Bergstation Gondelbahn (1593 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.829178 N 9.516093 E
UTM
32T 539361 5186310

Ziel

Brambrüesch, Bergstation Gondelbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Chur. Von dort fährt der Stadtbus (Linie 1) in 3 Minuten bis zur Talstation der Bergbahnen (Haltestelle Stadthalle/Brambrüeschbahn).

Anfahrt

  • Autobahn-Ausfahrt Chur Süd
  • Stadteinwärts fahren (Kasernenstrasse)
  • Talstation und Parkplatz liegen vor dem Stadtzentrum auf der rechten Seite

Parken

Gäste der Chur Bergbahnen parkieren auf dem Stadthallen-Parkplatz bei der Talsation gratis. Hierfür muss die Kontrollschild-Nummer bei der Kassa zwingend angeben werden!

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Schneeschuh-Arena Dreibündenstein 1:25'000 (Schneeschuh-Verband Schweiz)

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Lutz Armin
28.01.2018
schöne kurze Tour, mit knackiger Steigung am Anfang
Bewertung
Gemacht am
28.01.2018

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,8 km
Dauer
1:15 Std
Aufstieg
165 hm
Abstieg
165 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Wetter heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.